Der Einfluss von Corporate Social Responsibility auf die organisatorische Stabilität

Soziale Verantwortung von Unternehmen ist das Konzept, das ein Unternehmen mit mehr als nur Gewinn zu tun hat. Der Schutz der Umwelt ist ein Aspekt der sozialen Verantwortung. eine andere ist das Bemühen, soziale Probleme wie Armut und Hunger anzugehen. Die soziale Verantwortung eines Unternehmens drückt sich auch in seinen ethischen Standards aus - wie es mit seinen verschiedenen Interessengruppen, einschließlich Anbietern, Mitarbeitern und Kunden, umgeht.

Bedeutung der Stabilität

Ein Kleinunternehmer betrachtet die organisatorische Stabilität zunächst nicht als wichtiges Ziel. Er strebt nach Wachstum, um eine dynamische, sich schnell entwickelnde Organisation zu schaffen, die zu einer anerkannten Kraft in ihrer Branche wird. Stabilität mag sich wie ein stillstehender Betrieb anhören. Seine langfristigen Ziele des Umsatzwachstums und der Gewinnsteigerung können jedoch durch die Aufrechterhaltung der Stabilität bei bestimmten Aspekten seines Unternehmens erreicht werden.

Kundenzufriedenheit und -bindung

Verbraucher entscheiden sich möglicherweise dafür, keine Geschäfte mit Unternehmen zu tätigen, die den Ruf haben, sozial verantwortlich zu sein. Umgekehrt können Unternehmen, die sich der Gemeinschaft und der Umwelt verpflichtet fühlen, Kunden anziehen, die diese Werte teilen.

Das Gute des Unternehmens ist Teil des wahrgenommenen Wertes seiner Produkte und Dienstleistungen und kann zu einer höheren Kundenzufriedenheit führen. Diese zufriedenen Kunden dürften weiterhin mit dem Unternehmen Geschäfte machen. Ein stabiler, treuer Kundenstamm ist daher ein wertvolles Gut.

Zugang zur Finanzierung

Häufig wird für die Gründung eines Unternehmens Kapital benötigt, und später werden möglicherweise mehrere Kapitalinfusionen benötigt, um Expansionspläne zu finanzieren. Das Kapital kann als Mechanismus zur Gewährleistung der organisatorischen Stabilität betrachtet werden, da es dem Unternehmer hilft, seine langfristigen Wachstumsziele weiter zu erreichen. Anleger betrachten die ethischen und sozialen Standards eines Unternehmens, wenn sie entscheiden, ob sie Kapital für das Unternehmen bereitstellen. Einige Anleger konzentrieren sich ausschließlich auf Unternehmen, die nachweislich soziale Verantwortung aufweisen.

Rekrutierung und Bindung von Mitarbeitern

Ein kleines Unternehmen muss eine stabile Belegschaft aufbauen, indem es seine Top-Talente behält und diese Personen nicht an Mitbewerber verliert. Das Unternehmen muss auch um die besten Talente kämpfen. Vor allem jüngere Mitarbeiter sind in einer Zeit des gestiegenen Umweltbewusstseins aufgewachsen, und das Engagement des Unternehmens für Umwelt und Gesellschaft kann ein entscheidender, sogar entscheidender Faktor dafür sein, ob sie sich für eine Organisation entscheiden.

Ein positives Image fördern

Unternehmen, die ethische Fehler haben, z. B. das Ignorieren von Umweltvorschriften oder Standards, wie Mitarbeiter behandelt werden sollten, können ihrem Ruf schaden, wenn diese Fehler in traditionellen oder sozialen Medien zutage treten. Das Image eines Unternehmens wirkt sich auf seine Beziehung zu allen seinen Stakeholdern aus. Wenn das problematische Image eines Unternehmens in Stabilität verwandelt wird - manchmal auch als Schadensbegrenzung bezeichnet -, kann dies Zeit erfordern und Managementressourcen aus den wichtigen Aufgaben des Unternehmensaufbaus ziehen. Kunden, die aus dem Unternehmen ausscheiden, weil sie dem Image des Unternehmens nicht zustimmen, können nur schwer wiedergewonnen werden.

Stabiler Cashflow

Geldbußen und Strafen, die von der Regierung wegen mangelnder behördlicher Auflagen und Klagen von Kunden aufgrund von Produktfehlern oder von Mitarbeitern aufgrund unsicherer Arbeitsbedingungen bewertet werden, können für ein kleines Unternehmen teuer sein. Der Cashflow ist das Lebenselixier eines Unternehmens, das es ihm ermöglicht, seinen Verpflichtungen wie der Gehaltsabrechnung nachzukommen und Marketing- und Geschäftsentwicklungsprogramme zu finanzieren. Ethische, sozial verantwortliche Unternehmen können die Kosten für Rechtsstreitigkeiten und andere Probleme, die sich negativ auf die Liquiditätsposition des Unternehmens auswirken können, vermeiden. Die Aufrechterhaltung eines stabilen Cashflows hält das Unternehmen auf Wachstumskurs.

Empfohlen

Beeinflusst ein Manager die Ethik?
2019
So berechnen Sie den anfänglichen Aufwand
2019
So adressieren Sie einen Brief für die Werbung
2019