Ist es legal für Huckepack-WLAN?

Die Gesetze zum Wi-Fi-Piggybacking sind in jedem Land anders. Obwohl Wi-Fi-Huckepack im Allgemeinen in einigen Bereichen als illegal gilt, werden die Gesetze nicht immer durchgesetzt oder verstanden. Es wurden mehrere Personen wegen Huckepack im Internet verfolgt, daher sollten Sie die Praxis vermeiden, es sei denn, Sie sind sich sicher, dass Huckepack in Ihrem Land legal ist.

Definition

Wi-Fi-Huckepack ist der Vorgang, bei dem die Wi-Fi-Internetverbindung einer Person ohne deren Erlaubnis verwendet wird. Wi-Fi-Huckepack ist möglich, da viele Heimnetzwerke ungesichert oder auf andere Weise ungeschützt bleiben und jeder, der sich im Broadcast-Bereich des Wi-Fi-Routers befindet, eine Verbindung herstellen kann. Eines der Hauptprobleme im Zusammenhang mit Wi-Fi-Huckepack ist die Nutzung von Internetdiensten für illegale Aktivitäten wie Identitätsdiebstahl oder das Herunterladen von Kinderpornografie.

Das Gesetz

In den USA wurden mehrere Personen zu einer Geldstrafe verurteilt, und einige wurden sogar wegen des Huckepackens aus Wi-Fi-Netzwerken verurteilt. Die Bundesregierung hat ein Gesetz, das es verbietet, absichtlich unberechtigt auf einen Computer zuzugreifen. Dieses Gesetz wurde zur Strafverfolgung von Personen verwendet, die Huckepack im Wi-Fi-Netzwerk verfolgen. Darüber hinaus haben Länder wie Deutschland, das Vereinigte Königreich und Singapur alle Gesetze, die Wi-Fi-Huckepacking verbieten.

Andere Gesetze

Zusätzlich zu Gesetzen, die Huckepacking verbieten, haben einige Länder, wie zum Beispiel Deutschland, Gesetze erlassen, nach denen Heimnetzwerkbenutzer ihre persönlichen Netzwerke absichern müssen, so dass WLAN-Huckepack nicht möglich ist. Am anderen Ende des Spektrums haben einige Länder, wie die Niederlande, die Ansicht vertreten, dass Piggybacking zwar sozial unerwünscht ist, jedoch nach dem derzeitigen Strafgesetzbuch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht illegal ist.

Hot Spots

Wenn ein öffentlicher Ort wie ein Restaurant oder ein Hotel WLAN-Zugang zur Verfügung stellt, wird die Nutzung dieses Dienstes nicht als Huckepack angesehen, vorausgesetzt, Sie unterstützen die Einrichtung. Die unbefugte Nutzung des WLAN-Hotspots im Restaurant oder Hotel kann in einigen Gegenden als Huckepack gelten. Gehen Sie daher mit Vorsicht vor.

Empfohlen

So installieren Sie eine Telefonanlage
2019
4 Servicearten im Restaurantbereich
2019
Wie man Dropbox erhöht
2019