Lizenzen und Genehmigungen, die für die Partnerschaft in einem Unternehmen erforderlich sind

Laut Business.gov benötigt jedes Unternehmen mindestens eine Lizenz und / oder eine Genehmigung, um legal arbeiten zu können. Natürlich sind einige davon spezifisch für die Art von Unternehmen, die Sie besitzen. Die Lizenzen können auch je nach Staat, Landkreis und / oder Stadt, in der das Unternehmen tätig ist, variieren. Websites wie Business.gov und SBA.gov bieten Informationen zu Lizenzen und Genehmigungen, die für verschiedene Arten von Unternehmen und deren Standort spezifisch sind.

State Business License

In Texas ist keine allgemeine Geschäftslizenz erforderlich, aber viele private Dienstleistungsunternehmen sind staatlich reguliert. Dazu gehören Versicherungsagenten, Massagetherapeuten, Friseure, Kosmetikerinnen, Immobilienmakler, Kinderbetreuungseinrichtungen, Einrichtungen für ältere Menschen sowie Steuer- und Finanzberatungsdienste.

Lokale Geschäftslizenz

Die meisten Unternehmen benötigen eine Gewerbegenehmigung für ein Land oder eine Stadt, um legal in der Region tätig zu sein. Diese Lizenzen erhalten Sie einfach, wenn Sie das Büro oder das Gerichtsgebäude Ihres Bezirksstaatssekretärs kontaktieren.

DBA (Doing Business As)

Sie müssen für jedes Unternehmen einen DBA bei dem Bezirkssekretär in dem Bezirk, in dem sich der Betrieb befindet, einreichen. Ein DBA, der für "business as as" steht, sorgt für die gesetzliche Registrierung Ihres Firmennamens. Ohne einen DBA wird das Unternehmen unter den Namen der Partner registriert. Viele Geschäftspartnerschaften bevorzugen es, den Geschäftsnamen mit einem anderen Titel als den Namen der einzelnen Partner anzugeben.

Federal Business License

Nur bestimmte Unternehmen benötigen eine Bundeslizenz. Dazu gehören stark regulierte Branchen wie Arzneimittelhersteller, Anlageberater und Unternehmen, die Alkohol, Tabak oder Schusswaffen verkaufen. Geschäftspartnerschaften in diesen Bereichen bedürfen der Zustimmung der Bundesregierung.

Verkaufs- und Steuererlaubnis für Texas

Wenn Sie in Texas ein Geschäft betreiben, das als Partnerschaft strukturiert ist, müssen Sie eine Umsatz- und Steuererlaubnis einholen. Andere Staaten haben unterschiedliche Anforderungen, ob Partnerschaften diese Art von Genehmigung erfordern. In der Regel hängt es von der Art des Produkts oder der Dienstleistung ab, die die Partnerschaft verkauft.

Geschäftserlaubnis

Partnerschaften erfordern verschiedene Genehmigungen, abhängig von der Art des Unternehmens und der Region, in der sie ansässig sind. Die Genehmigung des Verkäufers ist erforderlich, wenn Ihr Unternehmen Großhandel oder Handelsware zum Wiederverkauf kauft. Baugenehmigungen sind für Umgestaltungen oder den Bau eines Geschäftsraums erforderlich. Gesundheitsgenehmigungen werden für Lebensmittelzubereitungsbetriebe ausgestellt und sind vom Staat oder der Grafschaft erforderlich. Durch Zoning-Genehmigungen wird der Nachweis erbracht, dass das Unternehmen für die beabsichtigte Verwendung ordnungsgemäß in Zonen eingeteilt ist. Für bestimmte Geschäftspartnerschaften im häuslichen Bereich werden Wohngenehmigungen erteilt.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019