Lebenszyklus einer Website

Wenn Sie eine Website häufig für ein Jahr besuchen, werden Sie wahrscheinlich Änderungen an Inhalt, Menüoptionen, Anzeigenplatzierung oder Branding feststellen. Die Site sieht möglicherweise sogar anders aus als beim ersten Start. Diese Website-Phasen stellen nur einige der Schritte des Lebenszyklus dar, die die Websitebesitzer durchführen, um die gewünschten Funktionen und Services bereitzustellen, damit Sie immer wieder zurückkehren können. Wenn Sie diesen Lebenszyklus verstehen, können auch Sie erfolgreiche Websites starten, unabhängig davon, ob Sie ein soziales Familiennetzwerk oder die Webpräsenz Ihres Unternehmens einrichten.

Planen

Planen Sie in erster Linie Ihre Website. Dazu gehören das Definieren von Zielen und Ihres Teams sowie das Erstellen eines Budgets und anderer Aufgaben. Website Criteria, eine Gruppe von Internet-Unternehmensberatern, die an der Verbesserung von Websites arbeiten, bietet Aufgaben zur Identifizierung Ihrer Zielgruppe, zur Festlegung der Arten von Inhalten sowie zur Festlegung technischer und werblicher Anforderungen in der Planungsphase des Lebenszyklus. Der Web Guide der australischen Regierung schlägt auch eine Überprüfung Ihrer bestehenden Websites vor, um Informationen zu kombinieren. Durchsuchen Sie Ihre Konkurrenten und ähnliche Websites, um herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Denken Sie in diesem Stadium über die Namen der Website, der Seiten und des Inhalts nach und überprüfen Sie dann die Verfügbarkeit Ihrer bevorzugten Domain.

Design

Sobald Sie die Ziele, den Zweck und die Anforderungen Ihrer Website kennen, können Sie mit dem Design fortfahren. In dieser Phase erstellen Sie oder entsprechende Teammitglieder das Branding der Website. Darüber hinaus erstellen Sie Workflows für die Interaktion mit Zuschauern, um zu zeigen, wie die Site navigiert und verwendet wird. Wichtige Aspekte sind laut W3Schools.com die Zielgruppengeräte und Browser zum Anzeigen der Website, die Downloadgeschwindigkeit für Inhalte und die Zugänglichkeit für Menschen mit Seh- oder Hörstörungen.

Bauen

Sie verwenden alle Planungs- und Designinformationen, um Ihre Website zu erstellen. Je nach Umfang Ihrer Site müssen Sie möglicherweise einen Projektplan erstellen, Verträge mit Entwicklern und anderen Anbietern aushandeln und den Qualitätssicherungsprozess verwalten. Neben der Entwicklung des Website-Frontends (was das Publikum sieht) und des Backends (die Technologien, mit denen die Website Informationen anzeigt und speichert), müssen Sie den Inhalt Ihrer Website entwickeln. Der Inhalt kann Text, Grafiken, Multimedia-Komponenten, Werbung und Cookies umfassen.

Bereitstellen

Wenn Ihre Website getestet wurde und zum Start bereit ist, müssen Sie einen Host finden, Ihre Domain sichern und Ihrer Zielgruppe vermarkten. In einigen Fällen bietet Ihr Webhostinganbieter möglicherweise einen Registrierungsdienst für Domänen an. Wenn Sie die Site selbst hosten möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre Hardware eingerichtet und einsatzbereit ist. Laden Sie Ihre Website in ihren Webspace hoch und implementieren Sie Ihren Marketingplan.

Pflegen

Obwohl es vielleicht nicht so aussieht, ist die Bereitstellung einer Website erst der Anfang. Denken Sie an alles vor diesem Schritt als seine Trächtigkeit, die den Einsatz zum Geburtstag macht. Ihre Website wird sich im Laufe ihres Lebens drastisch ändern, basierend auf dem Besucherfeedback, der Nutzungsstatistik der Website und anderen Daten, aus denen hervorgeht, was für Ihre Zielgruppe nützlich ist. Ihre Ziele können sich ändern und die Einführung neuer Technologien erfordert. Ihre Hard- und Software kann sich ändern. Wenn Sie möchten, dass Ihre Besucher wiederkommen, benötigen Sie einen kontinuierlichen Strom an neuen Inhalten, um sie anbieten zu können.

Außerbetriebnahme

Sie können Ihre Website aus verschiedenen Gründen aus dem Internet entfernen: Ihre Organisation wird möglicherweise aufgelöst, neu organisiert oder mit einem anderen zusammengeführt. Was auch immer der Grund sein mag, die Zeit könnte kommen, um den Stecker auf Ihrer Website zu ziehen, sich von Ihrem Publikum zu verabschieden und alle Dateien aus dem Webspace zu löschen. Vielleicht ist dies die Gelegenheit, den Prozess mit einer neuen Website zu beginnen.

Empfohlen

Berechnen der kalifornischen SDI-Arbeitgebersteuer
2019
5 Top-Antworten zur Konfliktlösung
2019
Wie kann ich YouTube-Videos meiner Facebook-Gruppe hinzufügen?
2019