Lebenserwartung eines Smartphones

In zwei Jahren könnte Ihr neues Smartphone kaum mehr als ein Briefbeschwerer sein. Es mag verrückt erscheinen, dass ein teures Gerät wie ein Smartphone eine so kurze Lebensdauer haben könnte, doch mit einer durchschnittlichen Lebensdauer eines Mobilteils in den USA von etwa 21 Monaten, so Recon Analytics, sprechen die Fakten für sich. Wenn Sie die Faktoren kennen, die für die Lebenserwartung eines Smartphones verantwortlich sind, können Sie die Lebensdauer Ihres Geräts verlängern und eine bessere Investition für Ihr Unternehmen darstellen.

Beschädigung

Schäden sind einer der Hauptfaktoren für die Reduzierung der Lebensdauer eines Smartphones. Smartphones sind komplexe und fragile Ausrüstungsgegenstände, und selbst ein relativ leichter Aufprall kann schwerwiegende Folgen für ihre interne Arbeitsweise haben. Durch den Einsatz von Displayschutzfolien und Stoßdämpfern kann das Risiko von Fallschäden verringert werden. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Telefon von Wasser fernhalten, da Wasserschäden schwerwiegend sein können und oft die Garantie des Telefons verlieren.

Batterie

Ohne einen funktionierenden Akku kann Ihr Smartphone keine Funktion ausführen. Die Lithium-Ionen-Akkus in den meisten Smartphones sollten nicht zu starker Hitze ausgesetzt werden oder zu oft auf Null entladen werden, da dies dazu führen könnte, dass sie vorzeitig ausfallen. Seien Sie auch mit Wechselakkus vorsichtig, da diese leicht verloren gehen können und manchmal sehr kleine, empfindliche Kontakte haben, die oft leicht verbogen werden.

Verwendungszweck

Der regelmäßige tägliche Gebrauch fordert mit der Zeit auf Ihrem Smartphone seinen Tribut, wobei sich Schmutz und Ablagerungen oft an schwer zugänglichen Stellen ansammeln. Versuchen Sie, Ihr Telefon vor übermäßigem Staub zu schützen, und reinigen Sie es regelmäßig mit einem Wattestäbchen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht zu fest auf den Bildschirm Ihres Telefons drücken, da Sie die Bildschirmempfindlichkeit verringern und Risse verursachen können. Für Touchscreen-Telefone genügt ein leichtes Drücken.

Veralten

Es ist eine vertraute Geschichte: Sie kaufen die neueste Technologie, nur um sie später durch etwas ersetzen zu können. Smartphone-Hersteller arbeiten ständig an neuen Versionen ihrer Produkte, was die Versuchung schafft, Ihr bestehendes Telefon für ein neueres Modell zu verwenden. Dies kann jedoch schnell teuer werden. Überlegen Sie, ob Sie wirklich die neuesten Funktionen des Mobiltelefons benötigen, und überlegen Sie sich, bevor Sie Ihr Mobiltelefon erneut aufrüsten.

Empfohlen

So bewerben Sie Ihr Unternehmen auf MySpace
2019
So führen Sie einen Master-Reset für ein gesperrtes iPhone durch
2019
TV-Werbevereinbarung
2019