Beleuchtungsideen für Boutiquen

Die Umgebungsbeleuchtung ermöglicht es natürlich dem Verkaufspersonal zu arbeiten und die Kunden einzukaufen. Licht macht aber noch mehr. Ein erfahrener Innenarchitekt weiß, dass Beleuchtung den Fokus auf die Warenpräsentation bringen kann, Unvollkommenheiten ausblenden, Wärme hinzufügen und dazu beitragen kann, ein positives Einkaufserlebnis für die Kunden Ihrer Boutique zu schaffen.

Stil

Passen Sie den Stil der Beleuchtung an das Ambiente der Boutique an. Wenn Ihr Geschäft modern und kantig ist, halten Sie sich an Seillichter und aktualisierte Schienenbeleuchtung. Die gleiche Beleuchtung würde in einer Boutique für Antiquitäten oder einem Bekleidungsgeschäft für Kleinkinder fehl am Platz aussehen. Kristallleuchter, die von Kronleuchtern tropfen, erwecken ein Gefühl der Fülle, besonders wenn sie mit luxuriösen Teppichen, Tapeten und gepolsterten bequemen Stühlen in einer gehobenen Bekleidungsgeschäft kombiniert werden. Der Beleuchtungsstil gibt den Ton für Ihre Boutique vor.

Farbe

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Einzelhändler verwenden farbige Lichter, um das Funkeln in Schmuck hervorzuheben. Lebensmittelgeschäfte verwenden rote Lichter, um die Produkte reifer aussehen zu lassen. Beispielsweise hat eine Glühlampe einen gelben Farbton, der Diamanten gelblich erscheinen lässt. Diamanten mit einem Gelbguss sind nicht so wertvoll wie klare blauweiße Diamanten. Dies ist auch der Grund, warum Juweliere ihre Waren eher auf schwarzem oder dunkelgrauem Stoff als auf Weiß zeigen. Weiß nimmt den gelblichen Schimmer auf. Rosa Beleuchtung verbessert die meisten Hauttöne. Leuchtendes Licht wäscht Farbe aus. Wenn Sie farbige Lichter verwenden, werden Sie dezent oder Sie erhalten einen Weihnachtsbaumeffekt.

Akzent oder Strahler

Machen Sie die Aufmerksamkeit auf die Waren, die Sie mit Scheinwerfern präsentieren möchten. Diese Leuchten können von der Decke nach unten geneigt oder nach oben geneigt werden, um eine Anzeige auf einem runderen Kleidungsständer abzulösen. Wählen Sie die präsentierten Waren aus, um die Signaturprodukte Ihres Geschäfts darzustellen. Kunden könnten aufgrund der hervorgehobenen Produkte angezogen werden oder sich entscheiden, nicht in den Laden zu kommen. Überprüfen Sie die Strahler aus allen Winkeln, die ein Kunde sehen würde. Sie möchten nicht, dass die Lichter direkt in die Augen von jemandem scheinen.

Regale

Die Beleuchtung unter dem Regal macht den Inhalt des darunterliegenden Regals besser sichtbar. Die Beleuchtung muss hoch genug sein, damit die Kunden sie nicht stoßen, wenn sie nach der Ware greifen. Achten Sie darauf, dass die Beleuchtung die Ware nicht verblasst.

Nicht genug Beleuchtung

Einige Einzelhändler meinen, dass die Verwendung von wenigen Lampen ihren Laden auszeichnet. Das Innere der Boutique ist stimmungsvoll und geheimnisvoll. Das Problem bei diesem Ansatz ist, dass Kunden die wahren Farben der Waren nicht sehen, keine Preise lesen oder Größenetiketten sehen können.

Warnung

Beseitigen Sie die Beleuchtung, für die Verlängerungskabel erforderlich sind. Dies ist eine Gefahr und kann zum Stolpern von Mitarbeitern und Kunden führen. Wenn Sie die Beleuchtung in der Nähe einer Steckdose haben müssen, entfernen Sie Teppichböden oder Fliesen, lassen Sie einen Kanal in den Bodenbelag einschneiden und eine permanente Verkabelung im Kanal, um die Beleuchtung in der Mitte der Boutique zu gewährleisten. Dies ist ein Job für einen Profi.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019