Die Einschränkungen von McAfee

McAfee ist eines der ältesten Antivirenprogramme auf dem Markt und das Unternehmen war Vorreiter bei vielen aktuellen Vorgehensweisen, die moderne Antivirensoftware verwendet. Es bietet eine Vielzahl von Scans und Echtzeit-Virenschutz vor mehreren Bedrohungen. Mit den McAfee-Diensten können Sie den größten Teil des Sicherheitsprozesses automatisieren und dabei immer noch sicher sein, es hat jedoch auch einige Einschränkungen und Nachteile, die möglicherweise dazu führen, dass Sie zum Schutz Ihres PCs an einem anderen Ort suchen.

Speicher binden

Die größte Einschränkung der McAfee-Angebote besteht darin, dass sie viel Speicherplatz beanspruchen, wodurch Ihre Fähigkeit eingeschränkt wird, Ihren PC zu verwenden, wenn die Dienste ausgeführt werden. Der Echtzeitschutz, den er bietet, verlangsamt alle anderen Prozesse, die Sie verwenden, und je länger er aktiv ist, desto langsamer werden Ihre anderen Programme ausgeführt. Dies bedeutet, dass Sie beim Surfen im Web möglicherweise geschützt sind, aber das Surfen kann mit der Zeit zum Erliegen kommen. Der vollständige PC-Scan des Dienstes ist umfangreich, verbraucht jedoch so viel Systemspeicher, dass die meisten Programme während der Ausführung nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Erkennungsgrenzen

In mehreren Tests von Websites wie PC Mag und Top Ten Reviews zeigt McAfees Fähigkeit, Viren zu erkennen und Malware zu entfernen, für alle bezahlten und kostenlosen Services einen Mittelweg. Auch bei Tests zum Blockieren von Bedrohungen bei Vergleichen von Unternehmen wie AV-Comparatives liegt McAfee in der Nähe des Durchschnitts. McAfee ist relativ schnell, wenn es darum geht, den Schutz vor neuen Viren zu aktualisieren. Trojaner haben jedoch auch ihre Updates in der Vergangenheit ausgenutzt. Laut einem PC Mag-Test kann der Service auch schwierig zu installieren sein, wenn auf Ihrem PC bereits Malware enthalten ist.

Kosten

McAfee verlangt nach einer ersten kostenlosen Testphase eine Abonnementgebühr - häufig auf auf dem Computer gekauften Computern vorinstalliert -, damit Ihr Schutz aktualisiert wird. Je nachdem, welche Lizenzen Sie benötigen und wie viele PCs Sie abdecken müssen, kann der Service sehr teuer werden, wenn Sie auch die Server Ihres Unternehmens schützen. Das Unternehmen hat auch zahlreiche Verbraucherbeschwerden in seinen Benutzerforen und auf Websites wie Consumer Affairs erhalten, weil Konten nach Beendigung des Dienstes aufgeladen werden.

Updates und Deinstallation

Ein weiteres Problem, das Benutzer in Foren und bei Consumer Affairs beanstandet haben, besteht darin, dass Updates für den Dienst und den Dienst selbst blockiert werden oder weiter ausgeführt werden können und Computerressourcen verwendet werden, selbst wenn versucht wird, den Virenschutz zu deinstallieren. Der Dienst kann für viele Benutzer auch nicht deinstalliert werden und ist seit Jahren ein konsistentes Problem. Es gibt jetzt Deinstallationssoftwarepakete mit dem Namen "McAfee Consumer Product Removal", die speziell für Windows-Versionen entwickelt wurden und eine schlechte Deinstallation verhindern sollen.

Empfohlen

So weisen Sie Rechnungsnummern zu
2019
Jährliche Kampagnenideen für eine Non-Profit-Organisation
2019
So machen Sie den Yahoo-Spam-Filter
2019