Eine Liste der Business Continuity-Ressourcen

Wirbelstürme, Naturkatastrophen und Krankheiten zeigen, warum es für Unternehmen wichtig ist, einen Business-Continuity-Plan zu erstellen. Business-Continuity-Pläne sehen den Verlust wesentlicher Ressourcen vor, unabhängig davon, ob es sich um Einrichtungen, Vermögenswerte oder Personal handelt, die in Krisenzeiten auftreten können. Die Erstellung eines Business-Continuity-Plans mag zwar eine schwierige Aufgabe sein, es stehen jedoch Ressourcen zur Verfügung, die den Prozess unterstützen.

Universität von Indiana

Die Website der Indiana University erläutert die wichtigsten Konzepte der Geschäftskontinuität. Im Rahmen der Geschäftskontinuitätsplanung bietet BC Strategic Overview eine Zusammenfassung der Geschäftskontinuitätsplanung und erläutert Zweck und Umfang der Planung. Außerdem werden der allgemeine Ablauf und das Ergebnis der Planung erläutert. Die Checkliste zur Planung der Geschäftskontinuität ist für die breite Öffentlichkeit verfügbar. Die Checkliste enthält schrittweise Anleitungen zur Erstellung eines Business-Continuity-Plans. Es umfasst die Einrichtung von Business Continuity-Koordinatoren, die an der Ausarbeitung des Planes der einzelnen Abteilungen arbeiten, die Bemühungen mit anderen Koordinatoren koordinieren und den Plan im Falle einer Veranstaltung ausführen. Die Website enthält eine Liste der Kontaktinformationen, die der Plan enthalten sollte. Die Checkliste enthält eine detaillierte Liste zur Analyse von Geschäftsprozessen und -systemen. Sie enthält außerdem eine detaillierte Liste, um die Analyse wichtiger Unternehmenstechnologien zu unterstützen (siehe Link in den Referenzen).

Universität von North Carolina

Das Büro für Informationssysteme an der University of North Carolina School of Medicine erläutert Schlüsselkonzepte für Business Continuity. Die Website enthält präzise Definitionen für die Analyse der Geschäftskontinuität und der Auswirkungen auf die Geschäftsabläufe. Dies ist einer der wichtigsten Schritte bei der Planung der Geschäftskontinuität. Darüber hinaus bietet die Website einen Leitfaden für die Planung der Geschäftskontinuität und Wiederherstellung auf dem Campus. Der Leitfaden richtet sich speziell an die University of North Carolina, die Vorlagen und Fragen können jedoch für jedes Unternehmen geändert werden. Vorlagen umfassen kritische Funktionsformulare, Organisationsformulare, Anrufbäume und Notfallwiederherstellungsformulare für die Wiederherstellung wichtiger Technologien. Der Leitfaden enthält auch Fragen, die bei der Analyse der Geschäftsauswirkungen zu berücksichtigen sind, die Formulierung des Kommunikationsplans und die Disaster-Recovery-Analyse (siehe Link in den Referenzen).

Katastrophale Erholung

DisasterRecovery.org deckt die wichtige Aufgabe der Notfallwiederherstellung ab, die sich mit der Hardware- und Software-Infrastruktur befasst, die ein Unternehmen für den Betrieb benötigt. Auf der Homepage der Website wird der Unterschied zwischen Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung beschrieben. Auf der Seite Disaster Recovery finden Sie eine ausführliche Erläuterung der Rolle der Disaster Recovery sowie ein Beispiel für die Bedeutung, die sie für die Geschäftskontinuität spielt. Auf der Seite "Geschäftskontinuität" werden die Vorteile der Geschäftskontinuität erläutert, während im Link "Planschritte" die verschiedenen Phasen beschrieben werden, die ein Unternehmen durchlaufen muss, wenn Pläne für die Geschäftskontinuität und Notfallpläne erstellt werden. Die Website bietet auch kostenlose Vorlagen an, nachdem Sie ein einfaches Kontaktformular ausgefüllt haben.

Empfohlen

Wie man Follower auf Twitter unsichtbar macht
2019
Die Vorteile der Kreditaufnahme, um ein Unternehmen zu gründen
2019
5 kostengünstige Tipps für die Vermarktung eines Handelsunternehmens
2019