Eine Liste von Multi-Level-Marketingunternehmen

Ein mehrstufiges Marketingunternehmen, auch Direktverkaufsunternehmen genannt, erstellt und verkauft Produkte über unabhängige Berater direkt an die Verbraucher. Die an einen Berater gezahlte Entschädigung hängt nicht nur von der verkauften Warenmenge ab, sondern auch von der Fähigkeit des Beraters, neue Berater einzustellen. Viele renommierte Multi-Level-Marketing-Unternehmen sind in Betrieb. Dieses Geschäftsmodell darf nicht mit Pyramidensystemen verwechselt werden, der illegalen Praxis, Berater ausschließlich für die Registrierung zu entschädigen, nicht für Produktverkäufe.

Amway

Amway wurde 1959 gegründet und entwickelt und vertreibt mehrere Produktlinien in den Bereichen Beauty, Home, Nutrition, Wellness und Körperpflege. Zu den Marken der Organisation gehören: Nutrilite, Legacy of Clean, eSpring Water Purifier und GLISTER Oral Care. Neben dem direkten Verkauf von Produkten an Verbraucher gewinnt Amway auch die Mitgliedschaft bei der Independent Business Owners Association International. Dies ist eine professionelle Organisation, die Amway-Berater schult und unterstützt.

Avon

Avon ist eines der bekanntesten Multi-Level-Marketingunternehmen und auch eine renommierte Marke für Kosmetik und Körperpflege. Es ist ein börsennotiertes Unternehmen, das 2009 einen Umsatz von über 10 Milliarden US-Dollar erzielte. Mit einer starken Präsenz in mehr als 100 Ländern verkauft Avon über 5, 4 Millionen unabhängige Berater direkt an die Verbraucher. Neben den vielen bekannten Kosmetik- und Körperpflegeprodukten wie Skin-So-Soft, Advanced Techniques und Avon Color vertreibt die Organisation Schmuck und Kleidung. Ein Avon-Berater kann sowohl persönlich als auch über eine personalisierte Website verkaufen.

Der verwöhnte Chef

The Pampered Chef mit Sitz in Addison, Illinois, vertreibt Kochutensilien, Kochbücher und Lebensmittelprodukte in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, dem Vereinigten Königreich und Deutschland. Die Erzieherin Doris Christopher gründete die Organisation 1980; Im Jahr 2002 erwarb Berkshire Hathaway die Firma. Um ein unabhängiger Berater von The Pampered Chef zu werden, müssen Sie ein Starter-Kit kaufen, das Produkte im Wert von mehr als 435 $ umfasst. Im Jahr 2010 beliefen sich die Anschaffungskosten für ein Starter-Kit auf 155 USD. Berater veranstalten Kochshows in Häusern und verkaufen Waren. Während dieser Shows zeigen sie verschiedene Waren in der Produktlinie von The Pampered Chef.

Empfohlen

So machen Sie Webseiten offline für Firefox verfügbar
2019
So vermeiden Sie eine Kontosperre auf Craigslist
2019
Was sind die Vorteile der Wertanalyse?
2019