Markenrechte & Lizenzen

Markenrechte sind unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens ein wichtiges Gut. Als Markeninhaber haben Sie das Recht, die Marke ausschließlich zu verwenden, und Sie können Personen oder Unternehmen, die die Marke verwenden, ohne Ihre Zustimmung verklagen. Sie haben auch das Recht, andere Personen oder Unternehmen zur Nutzung Ihrer Marke zu lizenzieren.

Grundrechte der Marke

Ihre Markenrechte entstehen, wenn Sie ein Logo, ein Wort oder ein Symbol verwenden, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf eine Weise zu kennzeichnen, die sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet. Die Pflege und Stärkung Ihrer Marke erfolgt durch die ständige Verwendung der Marke in Ihrem Unternehmen. Sie müssen keine Unterlagen bei einer Regierungsbehörde einreichen, um Ihre Markenrechte festzulegen oder aufrechtzuerhalten. Bundes- und Landesrecht schützt Ihre Markenrechte.

Markenzeichenregistrierung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Marke bei jedem Bundesstaat, in dem Sie geschäftlich tätig sind, oder beim Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten zu registrieren. Durch die Registrierung Ihrer Marke können Sie Ihre Markenrechte zusätzlich stärken. Wenn Ihre Marke beispielsweise nicht eingetragen ist, ist Ihr Recht zur ausschließlichen Verwendung der Marke auf den geografischen Bereich beschränkt, in dem Sie geschäftlich tätig sind. Durch die Registrierung Ihrer Marke beim Bundesstaat machen Sie landesweit auf Ihre Markenrechte aufmerksam, die potenzielle Konkurrenten wahrscheinlich davon abhalten, eine ähnliche Marke zu verwenden. Die Registrierung Ihrer Marke beim USPTO bietet die wichtigsten Vorteile für Ihre Markenrechte. Zu diesen Vorteilen zählt die rechtliche Vermutung, dass Sie das ausschließliche Recht besitzen, die Marke im ganzen Land zu verwenden. Sie haben auch das Recht, das Symbol ® mit Ihrer Marke zu verwenden.

Markenlizenzvereinbarungen

Die einzige Möglichkeit, wie andere Personen Ihre Marke rechtmäßig verwenden können, besteht darin, mit Ihnen eine Lizenzvereinbarung zu treffen. Die Bedingungen einer Markenlizenz sind nicht gesetzlich festgelegt. Ihnen und jedem potenziellen Lizenznehmer steht es frei, die von Ihnen gewünschten Lizenzbedingungen auszuhandeln. Im Allgemeinen werden in einer Markenlizenzvereinbarung der Preis für die Lizenz, deren Dauer, die Verwendung der Marke und die Frage, ob sie exklusiv oder nicht exklusiv ist, festgelegt. In den meisten Fällen ist eine nicht ausschließliche Lizenz vorzuziehen, damit Sie die Marke an andere lizenzieren können. Eine gute Informationsquelle für die Art der Richtlinien zur Lizenzierung von Marken finden Sie auf den Websites von Unternehmen mit etablierten Marken wie der University of Texas und Disney.

Andere Überlegungen

Die Lizenzierung Ihrer Marke kann ihren Wert steigern, wenn sie jedoch nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird, kann dies zum Verlust Ihrer Markenrechte führen. Wenn Ihr Lizenznehmer beispielsweise die Marke für Produkte verwendet, die von den in der Lizenz angegebenen Produkten abweichen, kann dies als Verzicht auf die Marke ausgelegt werden. Um Ihre Markenrechte aufrechtzuerhalten, müssen Sie die Verwendung der Marke durch Ihren Lizenznehmer überwachen, um sicherzustellen, dass diese gemäß Ihrer Lizenzvereinbarung verwendet wird.

Empfohlen

Maßnahmen in den Lagerumsätzen
2019
So bootst du einen Ladengeschäft
2019
Wie man Überlebende von Entlassungen verwaltet
2019