Was sind die 5 Elemente einer Business-Impact-Analyse?

Die Website Ready.gov der Bundesregierung definiert Business Impact Analysis (BIA) als eine Analyse, die die Folgen einer Unterbrechung einer Geschäftsfunktion und eines Prozesses vorhersagt und die für die Entwicklung von Wiederherstellungsstrategien erforderlichen Informationen sammelt. Die Geschäftsunterbrechung kann so einfach wie ein Sprinklerleck oder so komplex wie ein Terroranschlag sein. Eine effektive BIA besteht aus fünf Elementen: Sponsoring von Führungskräften, Verständnis der Organisation, BIA-Tools, BIA-Prozesse und BIA-Ergebnisse.

Element Eins: Sponsoring von Führungskräften

Die Erstellung und Durchführung einer Business-Impact-Analyse erfordert die Unterstützung der Führungskräfte in Ihrem Unternehmen. Ohne Managementunterstützung kann die Analyse fehlschlagen. Die Unterstützung durch die Führungskraft gibt Ihnen die Schlagkraft, die Sie benötigen, um mit anderen Abteilungen der Organisation zusammenzuarbeiten und Vorrang zu haben. Der effizienteste und effektivste Weg, um Managementunterstützung zu erhalten, besteht darin, sicherzustellen, dass die Kommunikation von oben nach unten erfolgt. Die Kommunikation kann in Form einer E-Mail, einer Rathaussitzung oder einer Managerversammlung erfolgen. Betonen Sie die Wichtigkeit der BIA, um im Katastrophenfall das Geschäft am Laufen zu halten.

Element zwei: Die Organisation verstehen

Das zweite Element einer Business-Impact-Analyse kann nur durchgeführt werden, wenn Sie alle kritischen Geschäftsfunktionen und -prozesse Ihres Unternehmens identifiziert haben. Informieren Sie sich in der Organisationsstruktur, den Abteilungen und Abteilungen des Unternehmens, um wichtige Ansprechpartner oder Fachexperten zu finden, die Ihnen helfen können, die Prozesse zu ermitteln, die von einer Katastrophe betroffen sind. Geschäftsprozesse, -systeme und -funktionen sollten als kritisch angesehen werden, wenn das Nichtdurchführen dieser Prozesse zu einem inakzeptablen Schaden für das Unternehmen führen würde.

Element Drei: Werkzeuge zur Analyse der Geschäftsauswirkungen

Werkzeuge für die Analyse der Geschäftsauswirkungen bilden den Kern einer erfolgreichen Analyse. Diese Tools kommen zum Einsatz, nachdem Sie die Überprüfung des Unternehmens abgeschlossen haben und wissen, welche Rolle die einzelnen Prozesse, Funktionen und Systeme im gesamten Tagesgeschäft spielen. Verwenden Sie Tools wie Organigramme, Interviews, Fragebögen, Datenflussdiagramme und BIA-Software, um Daten zu sammeln, die zur Analyse der potenziellen Auswirkungen einer Katastrophe auf das Unternehmen erforderlich sind.

Element Vier: Prozess der Analyse der Geschäftsauswirkungen

Listen Sie die Geschäftsprozesse und -funktionen mit den Tools von BIA auf. Bestimmen Sie jeden Prozess als kritisch oder nicht kritisch für die Geschäftsabwicklung. Stellen Sie eine Liste der Mitarbeiter zusammen, die zur Ausführung dieser Funktionen vorhanden sein müssen. Sammeln Sie für die kritischen Funktionen detaillierte Informationen dazu, wie die einzelnen Funktionen ausgeführt werden, wer sie ausführt, und wie sich die Unterbrechungen am ersten Tag der Unterbrechung auf die betrieblichen und finanziellen Auswirkungen auswirken. Machen Sie dies nach der ersten Woche der Unterbrechung, nach 30 Tagen und so weiter. Bestimmen Sie ein Zielwiederherstellungsdatum für jeden Prozess, jedes Geschäftssystem und jede geschäftskritische Funktion. Identifizieren Sie interne und externe geschäftliche Abhängigkeiten. Listen Sie beispielsweise Anbieter auf, die über Ihren Status oder Ihren neuen temporären Standort informiert werden müssen. Bestimmen Sie schließlich einen sicheren Ort für alle Business Impact Analysis-Daten, die im Katastrophenfall zur späteren Bezugnahme gespeichert werden sollen.

Element Fünf: Ergebnisse der Analyse der Geschäftsauswirkungen

Das letzte Element einer Business-Impact-Analyse ist die Bestätigung und Präsentation der Ergebnisse. Bestätigen Sie Ihre Ergebnisse mit Abteilungsleitern oder Schlüsselpersonal, um sicherzustellen, dass das von Ihnen ermittelte Ergebnis genau und realistisch ist. Präsentieren Sie Ihre BIA-Ergebnisse dem Executive Management Team, um die Genehmigung zur Verwendung der Ergebnisse zur Entwicklung von Business-Recovery-Strategien zu erhalten.

Empfohlen

So erstellen Sie einen Leitfaden für die Personalpolitik
2019
Wie man den Verkehr zur Facebook-Seite aufbaut
2019
Low-Cost-Business-Ideen für zu Hause
2019