Was sind die 5 Säulen des Marketings?

Marketing wird traditionell durch die "Vier Ps" definiert: Produkt, Preis, Ort und Promotion. In jüngster Zeit wurde ein fünftes "P" - Menschen - hinzugefügt, um die entscheidende Bedeutung von Menschen oder Angestellten in einer wachsenden dienstleistungsbasierten Wirtschaft anzuzeigen. Erfolgreiche Vermarkter ergreifen Schritte, um sicherzustellen, dass jede dieser Säulen zusammenarbeitet, um eine solide Grundlage für ihre gesamten Marketingaktivitäten zu schaffen.

Produkt

Die Produktsäule des Marketing-Mix kann entweder ein materielles Produkt (zum Beispiel ein Auto) oder eine immaterielle Dienstleistung (wie zum Beispiel Gesundheitsfürsorge) darstellen. Ein Produkt oder eine Dienstleistung muss den Bedürfnissen der Kunden entsprechen und die Qualität und den Wert darstellen, die die Kunden verlangen. Das kürzlich veröffentlichte iPad erfüllt beispielsweise die Bedürfnisse der Kunden nach einfachem Zugriff auf eine breite Palette von Technologien, die sie an ihre individuellen Interessen anpassen können.

Preis

Selbst das beste Produkt zum falschen Preis wird nur schwer zum Erfolg führen können. Die Preisgestaltung ist ein entscheidender Bestandteil des Marketings und der fünf Säulen. Der Preis beinhaltet nicht nur die Kosten für den Endverbraucher, sondern auch den "psychischen Preis", sagt Lin Grensing-Pophal, Marketingexperte und Autor von "Marketing With the End". Das Konzept des psychischen Preises bedeutet, dass die Vermarkter die Kosten für die Verbraucher hinsichtlich Zeit, Aufwand oder Stress berücksichtigen müssen. In der Gesundheitsbranche kann zum Beispiel der psychische Preis die Angst umfassen, die mit einem Arztbesuch verbunden ist.

Platz

Der Platzpfeiler im Marketing bezieht sich nicht nur auf den physischen Standort, sondern auch auf den Zugang im Allgemeinen. Mit der zunehmenden Beliebtheit des Internets und des Online-Kaufs von Produkten und Dienstleistungen kann die Möglichkeit, auf Websites zuzugreifen und den "Verkaufstrichter" zu durchlaufen, einen Einfluss darauf haben, ob Kunden ihren Einkauf fortsetzen oder nicht. Der Verkaufstrichter stellt den Prozess dar, den die Verbraucher ab dem Zeitpunkt durchlaufen, an dem sie sich für den Kauf eines Produkts entscheiden, bis der Kauf tatsächlich getätigt wird. Unter Umständen können Kunden, die diesen Prozess verkomplizieren oder verwirren (z. B. Probleme mit langsamen und nicht ordnungsgemäß funktionierenden Webseiten), dazu führen, dass Kunden die Transaktion ablehnen.

Beförderung

Werbung ist ein wichtiger Teil der Werbesäule. Im Mittelpunkt der Promotion steht die Information der Verbraucher über die Verfügbarkeit von Produkten oder Dienstleistungen, ihre Vorteile und die Frage, warum Kunden eine Kaufentscheidung treffen sollten. Effektive Werbung erreicht potenzielle Kunden zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort durch eine Kombination von Medienkanälen und vermittelt überzeugende Informationen, die sie zum Handeln überreden.

Menschen

Die fünfte Säule, die Menschen, ist eine wichtige Ergänzung der Mischung, da die Menschen in Dienstleistungsorganisationen tatsächlich Teil des Produkts selbst werden. Denken Sie zum Beispiel an die Bereiche Gesundheitswesen und Lebensmitteldienstleistungen und an, wie wichtig die Menschen für die Erbringung der Dienstleistung sind. In allen Umgebungen, in denen eine Dienstleistung von einer Person erbracht wird, werden die Handlungen dieser Person zu einem kritischen Teil des Marketingprozesses. Die Personensäule spiegelt wider, wie die Handlungen und Einstellungen der Mitarbeiter positive Kauferfahrungen für die Verbraucher bewirken können.

Empfohlen

Maßnahmen in den Lagerumsätzen
2019
So bootst du einen Ladengeschäft
2019
Wie man Überlebende von Entlassungen verwaltet
2019