Was ist das Bail Bond-Geschäft?

Unternehmen, die sich auf Sicherheitsleistungen spezialisiert haben, helfen mutmaßlichen Verbrechern dabei, aus dem Gefängnis zu kommen, während sie ihre Strafanzeige anklagen. Sie verdienen ihr Geld, indem sie Geld für freie Personen bereitstellen, die sich dazu verpflichten, bis zu ihren geplanten Gerichtsterminen zu erscheinen. Diese Art von Geschäft ist riskant, da sie von denjenigen abhängt, die zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen inhaftiert sind. Der Einzelne und seine Angehörigen erfüllen jedoch mehrere Anforderungen und Verpflichtungen, um das Risiko für den Kautionsträger zu senken.

Funktion

Das Kautionsgeschäft wird als Bürgschaftsgeschäft betrachtet, das Einzelpersonen hilft, Haftzeiten zu vermeiden, indem es ihnen hilft, die Kapitalanforderungen zu erfüllen, um aus dem Gefängnis herauszukommen. Kautionsmakler berechnen ihren Kunden eine Gebühr, normalerweise 10 Prozent des Kautionsbetrags für ihre Dienstleistungen. Um Einzelpersonen einen Anreiz zu geben, zu ihren Gerichtsdaten zurückzukehren, schließen die Kautionsmänner einen Vertrag mit der Familie der mutmaßlichen Person. Sicherheiten, wie beispielsweise ihr Haus oder anderes Eigentum, können als Voraussetzung für den Abschluss des Vertrages gestellt werden.

Leistungen

Personen, die nicht über die erforderlichen Mittel verfügen, um ihren Kautionsbetrag zu decken, können die Dienstleistungen eines Kautionsgeschäfts nutzen, um in ihrem Namen Geld aufzubringen. Wenn die Person ihren Pflichten nachkommt, indem sie an allen Gerichtsterminen teilnimmt, wird der Vertrag gekündigt und die hinterlegten Sicherheiten werden an den Eigentümer zurückgegeben.

Überlegungen

Um ein Kautionsmitglied zu werden, müssen die Bewerber alle Schulungen absolvieren und in ihrem Bundesland als Bürokauffrau zugelassen sein. In Texas müssen Bewerber Staatsbürger, US-Bürger und 18 Jahre alt sein. Sie müssen außerdem mindestens ein Jahr lang unter einem Lizenzpfandgeldbeamten gearbeitet haben, acht Stunden Strafrecht oder Rechtskursen absolviert haben und wurden nicht wegen eines Verbrechens oder eines Verbrechens einer moralischen Verdrehung verurteilt. Sofern die Anleihemitglieder nicht über viel Geld zum Schreiben ihrer Anleihen verfügen, müssen sie von einer Versicherungsgesellschaft mit der Deckung der Anleihezahlungen beauftragt werden, wenn der Beklagte nicht vor Gericht gebracht werden kann.

Missverständnisse

Auch wenn Kautionsmakler denjenigen, die der Straftat angeklagt wurden, helfen, aus dem Gefängnis zu bleiben, können sie Kriterien festlegen, anhand derer die Berechtigung eines Bewerbers für seine Dienstleistungen bestimmt wird. Sie können Personen aufgrund von Faktoren abweisen, z. B. als Flugrisiko oder in der Vergangenheit.

Warnung

Wenn eine Person am Gerichtstermin überspringt, kann der Kautionsschuldner die Investition verlieren. Geliebte, die Sicherheiten stellen, können ihr Vermögen auch an das Kautionsgeschäft verlieren, wenn ein Gerichtstermin versäumt wird. Der Bail Bondsman hat jedoch die Befugnis, diejenigen zu finden, die ihre Verpflichtungen nicht selbst erfüllen, oder einen Kopfgeldjäger anheuern, der sie dorthin zurückbringen kann, wo sie ins Gefängnis kommen. Der Anleiheverwalter kann seine Kunden auch verklagen, um ihre Verluste zurückzufordern.

Empfohlen

So berechnen Sie die lokalen Einkommensteuereinbehalte
2019
Wie wirkt sich eine Wertsteigerung des britischen Pfunds auf amerikanische Unternehmen aus?
2019
Medical Service-Vereinbarungen
2019