Wie sieht das Leben eines Retail Managers aus?

Laut einem Bericht vom Bureau of Labor Statistics vom Mai 2010 gibt es in den Vereinigten Staaten 1.172.070 Einzelhandelsmanager. Kleine Einzelhandelsmanager sind in erster Linie für den Aufbau von Vertrieb und Verkehr in ihren Filialen verantwortlich. Diese Fachleute überwachen auch den täglichen Betrieb ihrer Einheiten und stellen sicher, dass alle Schichten abgedeckt sind. Viele Einzelhandelsmanager haben Associate- oder Bachelor-Abschlüsse. Laut dem Bureau of Labor Statistics erhalten sie durchschnittliche Jahresgehälter von 39.890 USD. Das Leben eines Einzelhandelsmanagers umfasst viele verschiedene Funktionen.

Einstellung und Ausbildung

Kleine Einzelhandelsmanager einstellen und schulen Vertriebsmitarbeiter. Sie können Stellenanzeigen in lokalen Zeitungen schalten, um qualifizierte Kandidaten zu finden. Diese Fachleute befragen dann die Bewerber und stellen diejenigen ein, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen. Am ersten Tag müssen Handelsmanager von ihren neuen Mitarbeitern W-4- und I-9-Formulare anfordern. Das W-4 legt fest, wie hoch die Einkommensteuer des Bundes von den Gehaltsschecks der Angestellten ist, so IRS.gov. I-9-Formulare bestimmen, ob Arbeitnehmer legal in den USA arbeiten können. Einzelhandelsmanager müssen darauf achten, keine illegalen Ausländer zu engagieren, da sie mit Geldstrafen oder anderen Strafen rechnen können. Sobald Mitarbeiter eingestellt werden, müssen Einzelhandelsmanager sie in Bezug auf das Register, das Einlagern von Regalen und Regalen und die Zusammenarbeit mit Kunden schulen.

Operationen ausführen

Einzelhandelsmanager arbeiten lange Stunden. Sie verbringen oft Wochenenden und Abende am Arbeitsplatz. Während der Geschäftszeiten müssen Einzelhandelsmanager sich in erster Linie darauf konzentrieren, den Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis zu bieten. Sie können Kunden dabei helfen, die benötigten Artikel zu finden, Fragen zu beantworten oder Vertriebsmitarbeitern bei der Rückgabe von Waren behilflich zu sein. Einzelhandelsmanager müssen bei Bedarf Inventar bestellen. In der Regel überprüfen sie die Warensendungen beim Eintreffen auf Richtigkeit und lagern die Artikel dann ordnungsgemäß im Lagerraum ein. Diese Fachleute müssen auch die Registrierkassen herunterzählen, das erhaltene Geld mit den Verkaufsbelegen ausgleichen und Einlagen bei Banken tätigen.

Marketing

Der kleine Einzelhandelsmanager ist für das In-Store-Marketing und die Medienwerbung verantwortlich. In-Store-Aktivitäten umfassen verschiedene Merchandising-Funktionen. Einzelhandelsmanager können beispielsweise Displays aufstellen und Fensterbanner verwenden, um bestimmte Produkte zu bewerben. Sie können auch POS-Materialien für Werbeaktionen verwenden, einschließlich großer Etiketten und Coupons. Die meisten Einzelhandelsmanager bewerben ihre Waren auch durch Anzeigen in Gemeinschaftszeitungen oder Coupon-Magazinen. Letztere enthalten Anzeigen verschiedener Einzelhändler und werden per Post oder in Sonntagszeitungen verteilt. Einige Einzelhandelsmanager können auch Radio- und Fernsehwerbung für ihre Geschäfte erstellen.

Sicherheit und Sicherheit

Alle Einzelhandelsmanager sind gemäß der Arbeitsschutzbehörde verpflichtet, bestimmte Sicherheitsanforderungen einzuhalten. Zum Beispiel müssen sie die Telefonnummern der örtlichen Feuerwehr- und Polizeibehörden gut sichtbar anzeigen. Auf diese Weise haben die Mitarbeiter bei Notfällen einen einfachen Zugang zu den Nummern. Einzelhandelsmanager müssen Brandmelder und Feuerlöscher regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Sie müssen sicherstellen, dass die Arbeiter Hebegurte verwenden, wenn sie mit schweren Gütern oder Plattformleitern arbeiten, um Gegenstände auf den obersten Regalen zu erreichen. Aus Sicherheitsgründen halten diese Profis den Bargeldbetrag bei den Registern oft auf 50 US-Dollar begrenzt. Sie weisen die Mitarbeiter außerdem an, große Rechnungen in Sicherheits- oder Dropboxen in der Nähe ihrer Register zu legen. Einzelhandelsmanager schalten auch nachts die Außenbeleuchtung ein, um Käufer und Mitarbeiter zu schützen.

Empfohlen

So weisen Sie Rechnungsnummern zu
2019
Jährliche Kampagnenideen für eine Non-Profit-Organisation
2019
So machen Sie den Yahoo-Spam-Filter
2019