Was ist Marktdurchdringungspreise?

Discount Penetration Pricing ist eine Strategie, die dazu dient, die Preise niedrig zu halten, um potenziellen Wettbewerb auszuschließen. Bei Verwendung in einem bestehenden Markt führt dies zu einem Preiskampf. Die Strategie kann für Unternehmen sehr effektiv sein, die ihre Marktforschung sorgfältig durchführen und wissen, dass sie über die nötigen Ressourcen verfügen, damit sie funktioniert. Es kann jedoch schwierig sein, die Preise später zu erhöhen, und dies könnte zu einem höheren Marktanteil mit geringerem Gewinnpotenzial führen.

Definition

Marktdurchdringungspreise sind eine Preisstrategie, die einen niedrigen Einstiegspreis für ein Produkt festlegt. Ziel ist es, aufgrund der niedrigen Kosten schnell neue Kunden zu gewinnen. Die Strategie ist am effektivsten, um Marktanteile und Verkaufsvolumen zu erhöhen und den Wettbewerb zu unterbinden.

Beste Verwendung

Durchdringungspreise sind am besten geeignet, wenn die Nachfrage nach einem neuen Produkt voraussichtlich hoch ist und das Produkt von vielen Wettbewerbern leicht kopiert werden kann. Wenn der Preis niedrig festgelegt wird, wird der Wettbewerb zunächst vom Markteintritt abgehalten. Dies ist auch eine geeignete Strategie, wenn Sie Marktstandard werden und die Konkurrenz marginalisieren möchten. Vor der Implementierung einer Preisstrategie für die Durchdringung sollte ein Lieferant sicher sein, dass er ausreichend Produktion und Vertrieb hat, um die Nachfrage zu befriedigen.

Vorteile

In Märkten mit mehreren Verkäufen oder hohem Wiederholungsgeschäft bietet die Durchdringungspreisgestaltung einen Vorteil für Unternehmen, die Produkte zu niedrigeren Preisen als die Konkurrenz verkaufen können. Ein hoher Anfangsumsatz führt in der Regel zu niedrigeren Kosten pro Einheit, was eine akzeptable Gewinnspanne ermöglicht und den Wettbewerb in Schach hält. Es schafft Goodwill für das Unternehmen, wenn die Kunden glauben, dass sie ein qualitativ hochwertiges Produkt zu einem fairen Preis kaufen.

Nachteile

Wenn der Umsatz die geplanten Ziele verfehlt, könnte das Unternehmen mit einem großen Lagerbestand und höheren Kosten als erwartet rechnen. Darüber hinaus könnte der Verkauf darunter leiden, wenn die Kunden das Produkt als zu billig empfinden und das Markenimage der Marke beeinträchtigt wird. Marken, die als "billig" empfunden werden, haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich mit höherem Wettbewerb zu messen. Ein weiteres erhebliches Risiko besteht darin, dass die Konkurrenz dem folgt, die eigenen Preise senkt und einen Preiskampf auslöst.

Empfohlen

So motivieren Sie ethisches Verhalten in Ihrer Gruppe
2019
Können wir die Umlademodelle auf Bestandsanwendungen anwenden?
2019
Was kann ich tun, um die Wi-Fi-Stärke auf meinem iPad zu erhöhen?
2019