Was ist Media Mail?

Medienpost ist eine Versandkategorie, die vom US Postal Service als kostengünstige Möglichkeit zum Versenden von Büchern und anderen qualifizierten Artikeln angeboten wird. Dies ist ein Dienst mit niedrigerer Priorität, der etwa eine Woche zur Zustellung kann. Es ist für Bildungsartikel gedacht. Die Pakete unterliegen einer Inspektion, so dass Postangestellte sicherstellen können, dass der günstigere Service nur für Medienartikel verwendet wird.

Bücher und Manuskripte

Bücher sind in der Regel das erste, woran die Leute in Bezug auf Medienpost denken. Dieser Dienst wurde früher als "Buchpreis" bezeichnet. Es wurde schließlich auf andere Medien erweitert. Manuskripte können auch per Medienpost verschickt werden.

Aufnahmen

Filme, Videobänder, Schallplatten, Kassetten, CDs und DVDs sind für den Medienpostdienst qualifiziert. Videospiele, Computerlaufwerke und leere Datenträger sind in Medienmail nicht zulässig.

Andere Drucksachen

Menschen können gedruckte Notenblätter, Testmaterialien und Lerndiagramme zum Preis der Medienpost versenden. Werbung, Zeitschriften, Zeitungen und Fotografien sind nicht gestattet.

Loose-Leaf-Material

Loseblattseiten und Ordner mit medizinischen und pädagogischen Informationen können auch per Medienpost verschickt werden. Leere Ordner sind jedoch nicht zulässig.

Andere Einschränkungen

Wenn das Paket nicht von Postangestellten geöffnet und eingecheckt werden kann, werden erstklassige Tarife berechnet. Das Gewicht ist auf 70 Pfund begrenzt und Größenbeschränkungen gelten ebenfalls.

Hinzugefügte Dienste

Versicherungs- und Zustellungsbestätigungen sind gegen Aufpreis für die Medienpost verfügbar. Kommerzielle Preise sind ebenfalls verfügbar.

Empfohlen

Die wichtigsten Punkte für die Verwaltung eines Restaurants
2019
So steigern Sie das Betriebsergebnis
2019
Wie kann eine Organisation Veränderung und Innovation optimal verwalten?
2019