Welche Lizenzen brauche ich, um einen Barber Shop zu eröffnen?

Jedes Bundesland hat seine eigenen Lizenzbestimmungen für Friseurläden, und während in jedem Bundesstaat der Lizenznehmer vom Barbier und vom Friseurladen verlangt wird, verlangen einige Bundesstaaten und Städte, dass die Besitzer des Geschäfts zusätzliche Lizenzen besitzen, um ihre Verordnungen zu erfüllen. Um die erforderlichen Lizenzen eindeutig zu identifizieren, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsabteilungen des Staates und der Stadt, um Informationen zu erhalten.

Barber Lizenz

In jedem Bundesstaat müssen Barbiere vor der Eröffnung eines Ladens eine Friseurlizenz erwerben. Um die Lizenz zu erhalten, müssen Barbiere die staatlichen Bildungsbedürfnisse erfüllen, die in einem staatlich zugelassenen Friseur- oder Kosmetikinstitut absolviert werden müssen. Nach Abschluss der Ausbildungsvoraussetzungen muss der Antragsteller die staatliche Lizenz für die Zulassung zum Barbier erfolgreich bestehen.

Lizenz des Eigentümers

Barbier-Shop-Inhaber müssen ihren Barbier-Shop für den Betrieb bei ihrer staatlichen Kosmetikbehörde lizenzieren. Die Lizenzierung des Shops bestätigt, dass der Friseurladen den Anforderungen des Staates entspricht. In den meisten Bundesstaaten müssen Shop-Inhaber den Lizenzantrag und die Gebühr einreichen und erfolgreich eine Shop-Inspektion bestehen. Die Inspektion wird von einem Vertreter der staatlichen kosmetologischen Abteilung durchgeführt. Die Shop-Lizenz wird erteilt, wenn der Shop die Prüfung erfolgreich bestanden hat.

Geschäftslizenz

Jeder Friseurladen sollte nach dem Aufbau einer legalen Geschäftsstruktur den Betrieb des Unternehmens beim Staat registrieren. Nach dem Aufbau einer rechtlichen Geschäftsstruktur, wie z. B. eines Einzelunternehmers oder einer Partnerschaft, sollte das Unternehmen eine US-amerikanische Arbeitgeberidentifikationsnummer (US, Employee Identification Number, EIN) vom US Internal Revenue Service erhalten. Das Unternehmen sollte auch eine DUNS-Nummer von Dun & Bradstreet erhalten, um einen Geschäftskredit einzurichten und ein Geschäftskonto zu sichern. Je nach Zustand kann der Friseurladen eine Geschäftslizenz erfordern. Wenden Sie sich an die Geschäftsstellen Ihres Landes und der Stadt, um Informationen zu erhalten, da die Anforderungen von Land zu Land unterschiedlich sind.

Betriebsversicherung

Während die Versicherung des Geschäftsinhabers keine Lizenz ist, sollten und müssen die Besitzer eines Friseursalons häufig den Geschäftsbetrieb ihres Unternehmens versichern. Die allgemeine Betriebshaftpflichtversicherung schützt den Friseurladen vor Schäden durch unerwartete Ereignisse und Haftungsansprüche. Die Versicherung des Geschäftsinhabers richtet sich nach den Bedürfnissen des Friseursalons, um einen angemessenen Schutz zu gewährleisten. Wenden Sie sich für Einzelheiten an einen lizenzierten Agenten.

Empfohlen

Warum wird meine vierte Generation des iPod nicht auf iOS 7 aktualisiert?
2019
Mitarbeiter gleich behandeln
2019
Vorteile und Nachteile eines längeren Aufenthalts in einem Unternehmen
2019