Warum sind Rechnungslegungsinformationen für geschäftliche Entscheidungen relevant?

Ihre Buchhaltung ist für Geschäftsaufgaben wie Personalabrechnung, Debitoren und Bestandskontrolle zuständig. Ein umfassender Geschäftsplanungsprozess erfordert Informationen, die Ihre Buchhaltungsabteilung generiert. Wenn Sie die Relevanz von Buchhaltungsdaten für die Entscheidungsfindung in Unternehmen verstehen, können Sie die kritischen Geschäftsinformationen, die täglich generiert werden, besser nutzen.

Finanzierung

Buchhaltungsdaten werden von Ihrem Unternehmen und potenziellen Investoren zur Ermittlung des Finanzierungsbedarfs der Organisation verwendet. Ihr Unternehmen analysiert die Einnahmen, um zu ermitteln, wie viel Geld zur Finanzierung bevorstehender Projekte zur Verfügung steht. Wenn es eine Umsatzlücke gibt, wissen Sie, dass Sie nach Geld suchen müssen. Potentielle Investoren und Kreditgeber prüfen Ihre Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, um festzustellen, ob Ihr Unternehmen eine sichere Investition ist oder nicht.

Budgetierung

Der konstante Fluss von Buchhaltungsdaten, die für Einkommen, Einkäufe, Investitionen und Gemeinkosten relevant sind, ist entscheidend für die Erstellung des Budgets für das kommende Jahr. Die von der Buchhaltungsabteilung gesammelten Informationen werden als Grundlage verwendet, um die tatsächliche Leistung für das Jahr zu messen und die Grundkosten der betrieblichen Abläufe zu verstehen. Zu den Buchhaltungsdaten werden Umsatzprognosen für das nächste Geschäftsjahr hinzugefügt, um die Budgets des Unternehmens zu erstellen.

Inventar

Die Aufrechterhaltung eines angemessenen Lagerbestandes ist wichtig, um die Vermögenswerte und Einnahmen zu verfolgen, wenn Inventar gekauft, im Lager gelagert und an Kunden verkauft wird. Die Buchhaltungsabteilung verfolgt die Kosten für den eingehenden Lagerbestand, die Kosten für die Finanzierung dieses Lagerbestandes bis zum Verkauf und die erzielten Einnahmen, wenn das Produkt an einen Kunden verkauft wird, im Auge. Alle diese Informationen sind wichtig, um zu ermitteln, wie rentabel Ihre Organisation ist und wo Änderungen vorgenommen werden können, um die Lagerkosten zu senken.

Wachstum

Das Unternehmenswachstum wird im organisatorischen Geschäftsplan sorgfältig beschrieben. Wenn das Unternehmen sein Wachstum plant, betrachtet es zunächst historische Buchführungsdaten, um Trends bei der Ertragserzeugung zu ermitteln und zu verstehen, wie das Unternehmen Geld ausgibt. Informationen über das Rechnungswesen sind entscheidend für die Entscheidung, wie viel das Unternehmen in Bezug auf Verbindlichkeiten und Kosten übernehmen kann, da es versucht, die richtigen Entscheidungen zur Steigerung der Rentabilität zu treffen.

Empfohlen

Vorteile und Nachteile des E-Mail-Marketings
2019
Wie mache ich meine eigene Parfümlinie mit Training?
2019
Grundlegende Vertraulichkeitsvereinbarungen für Mitarbeiter
2019