Warum ist es wichtig für ein Unternehmen zu budgetieren?

Ein Unternehmen, das kein Budget hat, rüstet sich für eine Reihe finanzieller Probleme. Dies gilt für Unternehmen aller Altersgruppen und Größen. Umgekehrt kann ein Unternehmen, das durch die Erstellung eines detaillierten Geschäftsplans kurz- und langfristige Geschäftsziele entwickelt, eine Roadmap für den finanziellen Erfolg und die Erweiterungschancen erstellen.

Vorteile der Budgetierung

Genau wie ein Haushalt hat ein Unternehmen bestimmte Schuldverpflichtungen und Ausgaben, für die es verantwortlich ist. Dazu können gehören:

  • Miete oder Hypothek

  • Dienstprogramme

  • Darlehen oder Kreditlinien

  • Kreditorenkonten

  • Professionelle Dienstleistungen

  • Versicherung

  • Lohn-und Gehaltsabrechnung

  • Abnahmeverpflichtungen

  • Werbung

  • IT-Service

Stellen Sie sich die möglichen Auswirkungen vor, wenn ein Unternehmen aufgrund einer unzureichenden Budgetierung nicht nur eine der oben genannten finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Lohnabrechnungen einzuhalten, verlassen die Mitarbeiter das Unternehmen. Wenn Sie keine Versicherung tragen, bleibt das Unternehmen haftungsfrei. und Mietzahlung bedeutet Räumung.

Unfähigkeit zu planen

Ein Unternehmen, das nicht weiß, woher das Geld kommt oder wohin es geht, ist nicht in der Lage, zu expandieren, Anlagemöglichkeiten zu nutzen oder langfristige Verpflichtungen gegenüber Lieferanten oder Kunden einzugehen. Bestehendes Geschäft kann auch verloren gehen, wenn Unvorhergesehenes eintritt - etwa wenn der Strom abgeschaltet oder eine Versendung von Waren verzögert wird. Wenn keine Finanzaufzeichnungen in Ordnung sind, kann dies die Ablehnung von Betriebskrediten, den Kauf von Ausrüstungen oder die Möglichkeit, auf Regierungsaufträge zu bieten, bedeuten.

Vorteile der Budgetierung

Ein sorgfältig erstelltes Budget ermöglicht es einem Unternehmen, kontinuierlich zu verfolgen, wo es finanziell ist. Dies ermöglicht eine strategische, langfristige Planung für alles von den laufenden Betriebskosten bis hin zu möglichen Erweiterungen. Wenn Sie wissen, wo das Budget steht, können Sie neue Mitarbeiter einstellen, in neue Produktlinien investieren und Ertragsziele festlegen, die den finanziellen Unternehmenszielen der Organisation entsprechen. Weitere Vorteile sind:

  • Das Potenzial, Investoren anzuziehen

  • Die Fähigkeit, Verkaufsziele festzulegen

  • Die Chance, Kreditlinien zu eröffnen

  • Die Fähigkeit, Entscheidungen über Gehälter, Boni, Leistungen und Betriebskosten zu treffen

  • Einfachere Steuervorbereitung

Wenn ein Unternehmen einem Verwaltungsrat oder einem beratenden Ausschuss antwortet, ermöglicht ein detaillierter Budgetierungsprozess dem Unternehmen die regelmäßige Erstellung von Ertragsberichten und Statusaktualisierungen. Außerdem kann er die Strategie bei Bedarf ändern, wenn die erwarteten Erträge durch unerwartete Kosten übertroffen werden .

Spitze

  • Die Budgetierung ist besonders für Kleinunternehmer wichtig, die häufig mit einem geringen Budget arbeiten. Die geringere Kostenprognose oder das Ergebnis können sich bei einem kleinen Unternehmen verheerend auswirken.

Um sicherzustellen, dass die Budgetierung korrekt durchgeführt wird, kann es sinnvoll sein, einen internen oder externen Wirtschaftsprüfer oder einen Geschäftsführer mit Erfahrung in der Unternehmensfinanzierung zu beauftragen. Diese Person kann dabei helfen, ein Buchhaltungssystem einzurichten, Ausgaben nachzuverfolgen und Berichte zu erstellen, die Geschäftsinhabern helfen, kalkulierte und fundierte Entscheidungen über Geschäftsvorgänge zu treffen.

Empfohlen

Personaleinsatzplanung
2019
So fügen Sie einen Facebook-Feed in Joomla ein
2019
Teambuilding-Aktivitäten für große Gruppen
2019