Akzeptiert ein iPhone eine MicroSD-Karte?

Das iPhone von Apple verfügt möglicherweise nicht über herkömmliche Speichererweiterungen, es ist jedoch immer noch möglich, MicroSD-Karten mit dem Gerät zu verwenden. MicroSD-Adapter für das iPhone gibt es in verschiedenen Ausprägungen. Damit wird das Smartphone von Apple zu einem noch effektiveren Business-Tool, da Sie die Speicherkapazitäten erweitern können. Die Verwendung von MicroSD-Karten mit dem iPhone kann Ihrem Telefon eine neue Lebensdauer verleihen, wenn der integrierte Speicher voll ist.

MicroSD-Karten

MicroSD-Karten sind eine Form von austauschbaren elektronischen Speichern. Sie verfügen über einen Halbleiterspeicher, was bedeutet, dass die Karte im Gegensatz zu einer Festplatte keine beweglichen Teile hat. Infolgedessen können Solid-State-Karten deutlich kleiner als herkömmliche Festplatten hergestellt werden. MicroSD-Karten sind weniger als 0, 4 Zoll dick und wiegen nur 0, 018 Unzen. Dies macht MicroSD-Karten zu einer beliebten Wahl für die Erweiterung des Smartphone-Speichers, da sie Gigabytes an Daten auf kleinstem Raum speichern können.

Adapter

Eine Option für die Verwendung von MicroSD-Adaptern mit dem iPhone ist der Kauf eines MicroSD-Adapters. Diese Adapter stellen über die 30-polige Schnittstelle an der Unterseite des Geräts eine Verbindung zum iPhone her und ermöglichen den Zugriff auf Dateien auf der MicroSD-Karte über eine App, die im App Store verfügbar ist. IPhone 5-Benutzer müssten jedoch einen Lightning-zu-30-Pin-Adapter verwenden, um diese Geräte an ihr Telefon anzuschließen, da derzeit keine Lightning-fähigen MicroSD-Adapter auf dem Markt erhältlich sind.

Fälle

Mit dem iExpander ist es jetzt möglich, MicroSD über ein Smartphone-Case mit Ihrem iPhone zu verwenden. Der iExpander ist für das iPhone 4, 4S und 5 erhältlich und kombiniert einen integrierten MicroSD-Kartensteckplatz mit einem zusätzlichen Akku und Kamerablitz. Damit können Sie Ihr iPhone und Ihre Karte dauerhaft verbunden halten, was mit einem Zusatzadapter schwierig sein kann. Auf Dateien auf der MicroSD-Karte wird über die iExpander-App ähnlich wie bei Standardadaptern zugegriffen.

Kabellos

Mit AirStash können Sie mit Ihrem iPhone den Inhalt einer MicroSD-Karte über Wi-Fi lesen. Dies bedeutet, dass Sie dieselbe Karte von mehreren Telefonen aus lesen können. Außerdem können Sie verschiedene Versionen des iPhones verwenden, ohne sich Gedanken über die Kompatibilität der Anschlüsse zu machen. Darüber hinaus können Sie mit AirStash auf Dateien über einen Browser sowie eine dedizierte App zugreifen. Da Sie jedoch eine Verbindung zum eigenen WLAN des Geräts herstellen müssen, um es zu verwenden, können Sie während der Verwendung von AirStash keine separate WLAN-Verbindung verwenden.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019