Hilfen für eine effektive Kommunikation im E-Commerce

Im Gegensatz zu stationären Unternehmen, in denen Mitarbeiter normalerweise persönlichen Kontakt mit Kunden und Kunden haben, müssen E-Commerce-Unternehmen auf virtuelle Kommunikationsmethoden angewiesen sein. Dies ist zwar oft ein effizienteres und effizienteres Mittel zum Informationsaustausch, doch die Arbeitnehmer müssen auf ein angemessenes Messaging und eine klare Kommunikation achten, um Missverständnissen vorzubeugen. Schlechte Kommunikation im E-Commerce kann zu Geschäftsverlusten oder einem unprofessionellen Geschäftsimage führen.

Einfach zu bedienende Website

Eine benutzerfreundliche Website des Unternehmens ist ein unverzichtbares Werkzeug für einen E-Commerce-Betrieb. Fügen Sie hochauflösende Fotos von Produkten, detaillierte Beschreibungen von Produkten und Dienstleistungen sowie, falls möglich, Video-Tutorials zur Funktionsweise Ihrer Produkte hinzu. Fügen Sie einen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen hinzu, um häufig gestellte Fragen und Bedenken zu klären, damit Sie potenziellen Kunden Informationen schnell und effizient mitteilen können.

Gut ausgebildete Mitarbeiter

Die Schulung der Mitarbeiter in effektiven E-Commerce-Geschäftskommunikationstechniken kann ein poliertes Bild Ihres Unternehmens vermitteln und die Kommunikation zwischen Kunden und Mitarbeitern verbessern. Stellen Sie sicher, dass die Mitarbeiter alle Elemente der Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens kennen. E-Commerce-Kunden können Ihr Produkt nicht persönlich sehen oder berühren und verlassen sich auf Informationen auf Ihrer Website und auf die Informationen Ihrer Mitarbeiter, um fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.

Schnelle E-Mail-Antwort

Wenn Sie Kunden die Möglichkeit geben, Ihnen per E-Mail Fragen oder Bedenken zukommen zu lassen, stellen Sie sicher, dass Ihre Antwortzeit schnell ist. Die Durchlaufzeit am selben Tag oder 24 Stunden ist ideal. Verwenden Sie ein automatisiertes E-Mail-Antwortsystem, um den Kunden sofort mitzuteilen, dass ihre Anfrage eingegangen ist und bald angesprochen werden wird. Dadurch kann der Verbraucher wissen, dass jemand seine Frage erhalten hat, und wird sich schnell bei ihm melden.

Kundendienst-Chat

Ermöglichen Sie Kunden sofortigen Zugriff auf Online-Chat-Funktionen mit sachkundigen Mitarbeitern. Dies erleichtert die Kommunikation für Kunden mit Zeitproblemen, die sofort Antworten benötigen, und ermöglicht den Mitarbeitern, Kunden auf häufig gestellte Fragen (FAQs) und andere Online-Ressourcen zu verweisen, die sie als hilfreich erachten. Bei Chats können Kunden nachträgliche Fragen stellen, die hilfreich sind, wenn ein Problem nicht in Ihrer FAQ-Liste gefunden wurde.

Kundendienst-Telefonleitungen

Geben Sie Kunden immer die Möglichkeit, das Telefon zu verwenden und mit einem Live-Operator zu sprechen. Einige Verbraucher sind mit virtuellen Kommunikationsformen abgeneigt oder nicht vertraut und scheuen sich möglicherweise vor einem elektronischen Kauf, wenn sie keine menschliche Interaktion haben. Stellen Sie eine Live-Alternative für diejenigen bereit, die Einzelunterstützung wünschen. Dies gibt Ihrem E-Commerce-Geschäft ein „Gesicht“ und verbessert die Kommunikation mit Kunden, die mit Mobiltelefonen komfortabler sind.

Empfohlen

So sperren Sie Dock-Elemente in OS X
2019
Wie man Geld erneuert
2019
Vorteile und Nachteile des technologischen Fortschritts
2019