Grundlagen der Balanced Scorecard

Als Inhaber eines kleinen Unternehmens erkennen Sie zweifellos die Notwendigkeit, die finanzielle Gesamtleistung Ihres Unternehmens zu überwachen. Abhängig von der Komplexität Ihrer Abläufe verfügen Sie möglicherweise über einen Mitarbeiter oder Vertragsarbeiter, der Finanzberichte erstellt und Finanzanalysen durchführt, damit Sie wissen, wie Ihr Unternehmen funktioniert. Allerdings reicht es nicht aus, die finanzielle Leistung der Vergangenheit zu verfolgen, um Gesundheit und Erfolg Ihres Unternehmens zu garantieren, wie die Führungskräfte vieler großer Unternehmen festgestellt haben. Sie müssen auch bestimmen, welche anderen Ergebnisse für Ihren Erfolg entscheidend sind und welche Faktoren diese Ergebnisse beeinflussen. Verwenden Sie eine Balanced Scorecard, um diese Kennzahlen kontinuierlich zu verfolgen.

1

Bestimmen Sie anhand der Geschäftsstrategie und -vision die Ergebnisse, die die Ziele Ihres Unternehmens darstellen. Berücksichtigen Sie die Kundenzufriedenheit und die Mitarbeiterzufriedenheit zusätzlich zu den finanziellen Ergebnissen, damit Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Mitarbeiter nicht opfern, um Ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Dies ist das "Gleichgewicht" in der Balanced Scorecard.

2

Legen Sie auf der Grundlage der von Ihnen angestrebten Ergebnisse eine Reihe von Metriken fest, die Sie regelmäßig nachverfolgen können und die eine ausgewogene Sicht auf diese Ergebnisse darstellen. Beispielsweise enthalten viele Unternehmen sowohl eine Gewinn- oder Umsatzkennzahl als auch eine Messung des finanziellen Wachstums sowie die Kundenzufriedenheit und die Mitarbeiterzufriedenheit.

3.

Ermitteln Sie die Haupttreiber Ihrer finanziellen und sonstigen Ergebnisse. Dies erfordert möglicherweise die Durchführung statistischer Analysen zu einer Vielzahl möglicher Treiber. Machen Sie keine Annahmen über die Faktoren, die Ihre gewünschten Ergebnisse beeinflussen, ohne sie mit Daten zu bestätigen.

4

Binden Sie die Leistungskennzahlen Ihrer Mitarbeiter direkt an die Scorecard-Kennzahlen, die sich auf ihre Arbeit auswirken. Das Messen und Belohnen von Mitarbeitern anhand von Verhalten und Erfolgen, die den Unternehmenserfolg fördern, ist ein wesentlicher Aspekt der Scorecard-Methode und hilft den Mitarbeitern, die Relevanz der Bewertungsmethode zu erkennen.

5

Richten Sie ein System ein, um Ihre Scorecard-Kennzahlen auf Einzel-, Gruppen- und allgemeiner Unternehmensebene routinemäßig zu verfolgen. Unternehmenseigentümer sollten ein Dashboard oder einen zusammenfassenden Bericht der übergeordneten Kennzahlen anzeigen, während einzelne Mitarbeiter und Teamleiter Berichte sehen sollten, die sowohl Kennzahlen auf Unternehmensebene als auch Abteilungs- oder Einzelkennzahlen betreffen.

6

Erstellen Sie einen Aktionsplan, um darauf zu reagieren, wenn Eingabe- oder Ergebnismesswerte außerhalb eines akzeptablen Bereichs liegen. Ihr Plan sollte Einzelheiten dazu enthalten, wann zu handeln ist, wie er handeln soll und wer für die Durchführung der Maßnahmen verantwortlich ist.

Spitze

  • Experten wie die Ersteller des Balanced Scorecard-Konzepts empfehlen, sowohl die Lern- und Entwicklungsaktivitäten der Mitarbeiter als auch die Effizienz der Prozesse in die Scorecard eines Unternehmens zu integrieren.

Warnung

  • Nachdem Sie Ihre Scorecard eine Zeit lang verwendet haben, werden Sie möglicherweise nicht die Treiber und Ergebnisse erfassen, die den Erfolg Ihres Unternehmens ausmachen. Dies ist normal und bedeutet einfach, dass Sie Ihre Scorecard regelmäßig basierend auf Änderungen in Ihrem Unternehmen, der Umgebung und den Informationen, die Sie haben, überarbeiten sollten.

Empfohlen

So berechnen Sie die lokalen Einkommensteuereinbehalte
2019
Wie wirkt sich eine Wertsteigerung des britischen Pfunds auf amerikanische Unternehmen aus?
2019
Medical Service-Vereinbarungen
2019