Lesezeichen für Seiten in einer iPad Nook App

Sie können die Nook-App für das iPad verwenden, um über den Nook Store auf dem iPad erworbene Inhalte zu lesen. Wenn Sie Inhalte in der Nook-App auf dem iPad lesen, z. B. Bücher für kleine Unternehmen, können Sie Lesezeichen erstellen, um bestimmte Seiten zu markieren. Mit der Lesezeichenfunktion können Sie die zuletzt gelesene Seite oder Seiten markieren, die wichtige Informationen enthalten, auf die Sie später zurückgreifen möchten.

Lesezeichen erstellen

1

Tippen Sie auf das App-Symbol "Nook", um die App zu öffnen. Das Nook-App-Symbol weist einen weißen und grauen Hintergrund mit einem Kleinbuchstaben "n" auf.

2

Tippen Sie auf das Cover des Buches, das Sie im Bücherregal der Nook-App lesen möchten, um das Buch in der App auf Ihrem iPad zu öffnen.

3.

Tippen Sie auf die obere rechte Ecke einer Seite in dem Buch, das Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten. Die Ecke wird dann leicht eingeklappt und zeigt an, dass Sie die Seite erfolgreich mit einem Lesezeichen versehen haben.

Siehe Lesezeichen-Seiten

1

Öffnen Sie das Buch, in dem Sie zuvor eine Seite mit einem Lesezeichen versehen haben.

2

Tippen Sie auf eine der Seitennummern unten auf den Buchseiten, um das Einstellungsmenü zu öffnen.

3.

Tippen Sie auf "Lesezeichen". Eine Liste der Lesezeichen, die Sie für diesen Titel erstellt haben, wird angezeigt.

4

Tippen Sie auf eines der Lesezeichen in der Liste, um zu dieser bestimmten Seite zu gelangen.

Empfohlen

So sperren Sie Dock-Elemente in OS X
2019
Wie man Geld erneuert
2019
Vorteile und Nachteile des technologischen Fortschritts
2019