Wie man die Downloadgeschwindigkeit erhöht

Das Internet ist ein wichtiges Instrument für Geschäft und Vergnügen und ermöglicht die sofortige Übertragung von Daten auf der ganzen Welt. Dies ist besonders in einer Welt wichtig, in der Unternehmen digitale Tools online nutzen. Jede Internetverbindung ist jedoch durch die verfügbare Bandbreite begrenzt. Wenn Ihre Downloadgeschwindigkeit niedrig ist, kann dies Auswirkungen darauf haben, wie schnell Sie Websites durchsuchen und Daten herunterladen können. Es gibt zwar keine Möglichkeit, die Downloadgeschwindigkeit über die verfügbare Bandbreite hinaus zu steigern, Sie können jedoch einige Schritte ausführen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Verbindung optimal nutzen.

Überprüfen Sie die Kabel

Überprüfen Sie die Kabel, die Ihren Router mit der Wand verbinden, und die Kabel, die den Router mit den einzelnen Computern verbinden. Wenn Kabel beschädigt, ausgefranst oder lose in den Buchsen sind, kann dies zu einer Verschlechterung der Verbindungsqualität und -geschwindigkeit führen. Wenn Kabel beschädigt sind, ersetzen Sie sie.

Leistungszyklen durchführen

Führen Sie einen Neustart durch. Fahren Sie alle Computer herunter, ziehen Sie den Router für 30 Sekunden aus der Steckdose, stecken Sie den Router wieder ein und warten Sie, bis er vollständig eingeschaltet ist. Schalten Sie Ihre Computer wieder ein, sobald der Router gestartet ist. Führen Sie mindestens einmal im Monat einen Neustart durch. Dadurch wird der Router aktualisiert und Fehler werden entfernt, damit Ihre Internetverbindung reibungslos funktioniert.

Freie Bandbreite

Suchen und deaktivieren Sie alle Programme auf Ihren Computern, die möglicherweise Ihre Bandbreite beanspruchen, wie z. B. Media Player, inaktive Browser und Datensynchronisierungsprogramme. Drücken Sie "Strg-Alt-Entf", um den Windows Task-Manager zu öffnen, und ermitteln Sie, welche Programme derzeit ausgeführt werden. Sie können auch in der Taskleiste nachsehen, welche Programme aktiv ausgeführt werden. Wenn Sie sich in einem Netzwerk mit vielen Computern befinden, kann ein großer Teil Ihrer Bandbreite von Programmen verbraucht werden, die Sie nicht einmal verwenden.

Steigern Sie die Wireless-Leistung

Steigern Sie Ihr WLAN-Signal, indem Sie den WLAN-Router auf einer ebenen Fläche auf dem Boden aufstellen und von Hindernissen wie Wänden oder Möbeln fernhalten. Dies erhöht den Signalbereich und macht ihn stärker. Ein starkes Signal ist wichtig. Im Gegensatz zu Kabeln sinkt Ihre Internetgeschwindigkeit, je niedriger das Signal ist. Wenn Ihr Router kein anständiges Signal liefert, kaufen Sie einen neueren Router mit besserer Leistung. Alternativ können Sie einen WLAN-Repeater erwerben, um die Reichweite Ihres Signals zu vergrößern.

Empfohlen

Marketingstrategien für die Privatpraxis einer LPC
2019
So berechnen Sie den Umsatz, wenn sich der Volumenpreis ändert
2019
So berechnen Sie den Grenzerlös
2019