Wie wird ein Laptop-Akku leer?

Laptop-Akkus werden je nach Verwendung des Computers unterschiedlich schnell entladen. Wenn Sie wissen, welche Vorgänge Ihren Akku schneller entladen und einige Strategien zum Energiesparen implementieren, können Sie die Akkulaufzeit so lange wie möglich bewahren, wenn Sie sich nicht an einer Stromquelle befinden. Dies trägt auch dazu bei, die Gesamtlebensdauer der Batterie zu erhalten, da jede Batterie aufgeladen und entladen wird und sich ebenfalls langsam und dauerhaft abnutzt.

Batterietypen

Es gibt drei Hauptbatterietypen für Laptops. Ältere Laptops haben wahrscheinlich eine Nickel-Cadmium-Batterie, die unter einem starken Gedächtnis leidet. Dies bedeutet, dass die maximale Kapazität des Akkus abnimmt, wenn Sie den Akku nicht vollständig entladen, wodurch er bei nachfolgenden Ladevorgängen viel schneller entladen wird. Nickel-Metallhydrid-Batterien haben auch ein Gedächtnis, obwohl die Batterie nicht so stark beeinträchtigt wird wie bei Nickel-Cadmium-Batterien. Seit 2013 verwenden die meisten Hersteller Lithium-Ionen-Batterien. Diese leichten Batterien leiden nicht unter einigen Nachteilen der bisherigen Batterietypen. Alle Batterien haben jedoch eine begrenzte Lebensdauer. Jedes Mal, wenn der Akku aufgeladen und entladen wird, nutzt er sich langsam ab. Nach einigen hundert Zyklen dieses Typs werden Batterien nicht mehr funktionsfähig.

Helligkeit

Die Lichtquelle, die den Monitor Ihres Laptops beleuchtet, ist einer der Hauptverbraucher von Batterieenergie. Je höher die Helligkeit eingestellt ist, desto schneller wird der Teig abfließen. Die Einstellungen für den Energiesparmodus können die Helligkeit automatisch verringern, aber um den Akku wirklich zu schonen, sollten Sie die Helligkeit manuell so weit wie möglich reduzieren, während Sie dennoch Ihren Bildschirm bequem sehen können. Laut Tony Salinas, einem leitenden Systemtechniker bei Dell, erzielen Sie bei den höchsten Helligkeitseinstellungen möglicherweise nur 65 Prozent der möglichen maximalen Akkulaufzeit.

Video

Bei der Videowiedergabe wird der Akku schneller entladen als bei einfacheren Bedienvorgängen, wie z. Für die Videowiedergabe oder für Spiele mit systemintensiver Grafik ist mehr Engagement durch mehrere Komponenten in Ihrem Laptop erforderlich, einschließlich der Grafikkarte und der CPU. Dadurch wird der Batterie mehr Energie entzogen und die Batterie wird deutlich schneller entladen. CNET verwendet die Videowiedergabe beim Testen von Laptopbatterien, da dies ein ziemlich batteriebetriebener Vorgang ist, der aber auch sehr häufig vorkommt.

Hardware

Wenn Sie ein Peripheriegerät an Ihren Laptop anschließen, wird es manchmal von der Batterie mit Strom versorgt, um das Gerät mit Strom zu versorgen. Mäuse, USB-Hubs ohne Stromversorgung und externe Tastaturen hängen normalerweise von der Stromversorgung des Computers ab. Einige Geräte, wie Lautsprecher und Drucker, verwenden eine eigene Stromquelle, die den Akku nicht zusätzlich belastet. Die Verwendung interner Hardware erhöht auch die Batterieentladung. Insbesondere optische Laufwerke verbrauchen die Batterie schneller.

Software

Software beeinflusst, wie schwer Ihr Computer arbeiten muss und wie viel Akkuleistung er verbraucht. Entfernen Sie alle nicht benötigten Programme, die beim Einschalten des Computers initialisiert werden. Diese Programme werden im Hintergrund ausgeführt und verringern die Lebensdauer der Batterie, wenn Sie arbeiten. Zweitens: Richten Sie den Computer so ein, dass er in den Schlafmodus wechselt, wenn Sie ihn einige Minuten lang nicht verwendet haben, um Energie zu sparen. Durch das Deaktivieren des Virenschutzes kann die Akkulaufzeit ein wenig verringert werden. Dies sollte jedoch nur erfolgen, wenn Sie nicht online sind. Darüber hinaus erhöht die drahtlose Konnektivität den Stromverbrauch der Batterie. Wenn Sie offline arbeiten, schalten Sie das WLAN aus, um die Batterie zu schonen.

Empfohlen

Marketingstrategien für die Privatpraxis einer LPC
2019
So berechnen Sie den Umsatz, wenn sich der Volumenpreis ändert
2019
So berechnen Sie den Grenzerlös
2019