So verbessern Sie das Personalmanagement

Um Menschen erfolgreich zu führen, ist eine Kombination aus Können, Übung und Intuition erforderlich. Management-Theorien können hilfreich sein, um eine Grundlage für Ihren Managementstil zu schaffen, aber das Verwalten von Personen ist keine Einheitsgröße. Was für einen Mitarbeiter funktioniert, funktioniert für einen anderen nicht. Wenn Sie Ihre Managementfähigkeiten verbessern möchten, müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, darunter die Persönlichkeit Ihrer Mitarbeiter, die Art der Arbeit, die sie leisten, sowie die Ziele und Erwartungen Ihrer Abteilung.

1

Geben Sie den Mitarbeitern ein gewisses Maß an Autonomie. Wenn Sie genau kontrollieren, was Ihre Mitarbeiter tun und wie sie es tun, werden sie sich langweilen oder werden sich nicht geschätzt. Erlauben Sie Mitarbeitern, einige Entscheidungen bezüglich ihrer Arbeit zu treffen. Wenn Mitarbeiter ihre Jobs übernehmen, fühlen sie sich vielleicht stolz, was sich in einer besseren Leistung niederschlägt.

2

Erwartungen klar kommunizieren. Mitarbeiter können Ziele nicht erreichen, wenn sie sie nicht verstehen. Erklären Sie, was Sie erreichen möchten und wann Sie Ergebnisse erwarten. Wenn Sie ein paar Zwischenfristen setzen, stellen Sie sicher, dass das Projekt auf Kurs bleibt und können Probleme auch dann beheben, wenn sie noch klein sind.

3.

Passen Sie Ihren Führungsstil an den Mitarbeiter an. Ihr vertrauensvoller, aufgeschlossener Vertriebsleiter kann motiviert sein, die Verkaufsziele mit ein wenig Ermutigung von Ihnen zu erreichen, während Ihr neuer Marketingkoordinator möglicherweise mehr Unterstützung und häufige persönliche Meetings benötigt.

4

Fragen Sie die Mitarbeiter, wie sie es vorziehen, verwaltet zu werden. Wenn Sie ihnen diese Frage stellen und welche Arten von Managementpraktiken sie stören, können Sie effektive Methoden entwickeln, um Mitarbeiter zu motivieren, zu coachen und zu entschädigen.

5

Sofortiges Feedback geben, egal ob gut oder schlecht. Die Mitarbeiter mögen es nicht, wenn zum Zeitpunkt der Überprüfung eine ganze Reihe von Beschwerden überrascht wird. Wenn ein Mitarbeiter einen Fehler macht oder die Erwartungen nicht erfüllt, lassen Sie ihn wissen, was er tun muss, um seine Leistung zu verbessern, wenn das Problem auftritt. Ein einfaches Dankeschön, wenn ein Mitarbeiter Ihre Erwartungen erfüllt oder übertrifft, ist ebenso wichtig wie korrigierendes Feedback.

Spitze

  • Schätze die Zeit deines Mitarbeiters. Niemand möchte gern kurzfristige Aufträge erhalten, insbesondere Mitarbeiter, die ihre Zeit sorgfältig planen und stolz darauf sind, Termine einzuhalten. Mitarbeiter entscheiden sich möglicherweise dafür, dass Sie Ihre Zeit für wichtiger halten als Ihre, wenn Sie ein überraschendes, zeitintensives Projekt durchführen. Eine sorgfältige Planung kann Ihnen dabei helfen, kurzfristige Aufträge zu vermeiden.

Warnung

  • Behandeln Sie Ihre Mitarbeiter nicht wie Roboter am Fließband. Stellen Sie mit jedem von ihnen eine persönliche Verbindung her. Informieren Sie sich über ihre Familien und Hobbys. Verbringen Sie jede Woche Zeit, um mit ihnen über nicht geschäftliche Themen zu chatten. Wenn Mitarbeiter eine echte Beziehung zu Ihnen entwickeln und das Gefühl haben, dass Sie sie wertschätzen und respektieren, ist es wahrscheinlicher, dass sie einen guten Job machen möchten.

Empfohlen

Kann ich meinen Computer als Geschäftsabzug beanspruchen?
2019
Integrierte Marketingkommunikation als Managementfunktion
2019
So berechnen Sie den Gesamtbetrag des Warenkaufs eines Unternehmens für einen Monat
2019