Einschränkungen der Fokusgruppen und Planung neuer Produkte

Fokusgruppen werden von zahlreichen Organisationen genutzt, um die Reaktion der Verbraucher auf ein Produkt oder eine Innovation zu bewerten. Durch die Fokusgruppe erhalten Unternehmen wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse der Verbraucher und die potenziellen Einsatzmöglichkeiten eines Produkts in der Praxis. Die Fokusgruppen haben jedoch zahlreiche Nachteile, weshalb viele Marktforscher andere Methoden der Verbraucheranalyse untersuchen.

Mangel an Ehrlichkeit von Teilnehmern

Ein Nachteil einer Fokusgruppe ist, dass die Teilnehmer nicht immer ihre wahre Meinung äußern. Manche Menschen sind von Natur aus schüchtern und sprechen große Gruppen oder Fremde nicht an. Die Teilnehmer können auch vom Moderator der Fokusgruppe oder der Anwesenheit von Führungskräften des Unternehmens beeinflusst werden. Dies kann insbesondere für einen Moderator gelten, der während der Sitzung seine eigene Meinung äußert oder Vorurteile zeigt.

Zeit und Geldkosten

Die Kosten einer Fokusgruppe können zwischen 2.500 und 6.000 USD liegen. Dies beinhaltet die Kosten für die Anmietung von Einrichtungen, die Bereitstellung von Lieferungen, die Einstellung eines Marktforschungsunternehmens und die Bezahlung der Teilnehmer für ihre Zeit. Darüber hinaus kann es eine zeitaufwändige Aufgabe sein, die Ergebnisse der Fokusgruppe zu bewerten, um einen Bericht oder eine Präsentation zu erstellen. Wenn die Analyse nicht korrekt durchgeführt wird, kann dies zu kostspieligen Marketing- oder Produktionsfehlern eines Unternehmens führen.

Dominanz der Teilnehmer

Fokusgruppen, die von einem oder zwei Teilnehmern dominiert werden, können die Daten verzerren und andere dazu veranlassen, ihre Erkenntnisse zu teilen. Ein guter Moderator wird zwar in der Lage sein, dominierende Persönlichkeiten zu unterdrücken und leisere Stimmen zu hören, kann jedoch trotzdem die gesammelten Rohdaten beeinflussen und möglicherweise zu falschen Negativen führen.

Logistische Herausforderungen

Transportprobleme können auftreten, wenn sich der Fokusgruppenstandort in einem abgelegenen Gebiet befindet. Wenn der Standort nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, sollten Unternehmen entweder einen alternativen Standort auswählen oder den Teilnehmern Transport anbieten. Wenn Sie die Fokusgruppe nicht in einem zugänglichen Bereich platzieren, kann dies den Teilnehmerpool einschränken. Wenn ein Unternehmen ein Produkt auf nationaler Ebene einführen möchte, sollte es darüber hinaus erwägen, mehrere Fokusgruppen im ganzen Land zu betreiben, um die regionalen Gewohnheiten und Interessen zu untersuchen. Dieses Unterfangen kann jedoch recht kostspielig und zeitaufwendig sein.

Empfohlen

So weisen Sie Rechnungsnummern zu
2019
Jährliche Kampagnenideen für eine Non-Profit-Organisation
2019
So machen Sie den Yahoo-Spam-Filter
2019