Was sind die Beschränkungen des Abschlusses eines Unternehmens?

Vor der Investition in ein Unternehmen betrachten viele potenzielle Investoren die Abschlüsse, die das Unternehmen erstellt, um die Stärke des Unternehmens zu ermitteln. Dies ist zwar eine gängige Praxis, der Blick auf Abschlüsse ergibt jedoch nicht das Gesamtbild. Die Jahresabschlüsse des Unternehmens weisen einige inhärente Nachteile auf.

Unterschiede in der Buchhaltung

Eines der größten Probleme bei der Verwendung von Abschlüssen zur Annahme von Annahmen über Unternehmen besteht darin, dass Sie keine Vergleiche zwischen Äpfeln und Äpfeln anstellen können. Viele Investoren verwenden Abschlüsse, um ein Unternehmen mit einem anderen zu vergleichen. Das Problem dabei ist, dass die Unternehmen möglicherweise nicht die gleichen Rechnungslegungsmethoden anwenden. Eine Methode kann First-In-First-Out-Inventurmethoden verwenden, während andere die Durchschnittskostenmethode verwenden. Vergleicht man die Werte miteinander, führt dies manchmal zu falschen Annahmen.

Vertrauen in Zahlen

Ein weiteres potenzielles Problem bei Abschlüssen besteht darin, dass Investoren und Manager häufig auf Zahlen und Finanzkennzahlen angewiesen sind. Ein Blick auf die Finanzkennzahlen kann zwar von Vorteil sein, vermittelt jedoch oft nicht das Gesamtbild. Ein Unternehmen arbeitet möglicherweise an etwas völlig Neuem, aber derzeit verdient es nicht viel Geld. Wenn Sie nicht nur in ein Unternehmen investieren, weil es ein schlechtes Preis-Gewinn-Verhältnis hat, können Sie einige wirklich solide Investitionen verpassen.

Geschäftsjahresende

Ein weiteres potenzielles Problem bei der Verwendung von Abschlüssen zum Vergleich von Unternehmen sind die Unterschiede in den Geschäftsjahren. Unternehmen haben die Möglichkeit, ein Geschäftsjahr anstelle eines Kalenderjahres für Abrechnungszwecke zu verwenden. Wenn das Geschäftsjahr für zwei Unternehmen zu einem anderen Zeitpunkt endet, ist es schwierig, diese Unternehmen genau zu vergleichen. Wenn Sie zwei Unternehmen genau vergleichen möchten, benötigen Sie manchmal Daten aus einem ganzen Jahr.

Einstufung

Ein weiteres Problem bei der Betrachtung von Abschlüssen ist, dass Sie möglicherweise kein genaues Bild davon erhalten, was ein Unternehmen tatsächlich darstellt. Ein diversifiziertes Unternehmen kann nur schwer in eine bestimmte Klassifizierung von Unternehmen eingepasst werden. Beispielsweise kann ein Unternehmen an Telekommunikations-, Software- und Gesundheitsgeräten beteiligt sein. Beim Umgang mit sehr großen Unternehmen, die viele unterschiedliche Einnahmequellen haben, vermittelt Ihnen der Jahresabschluss nicht das Gesamtbild.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019