Was ist eine Haftpflichtversicherung?

Eine Haftpflichtversicherung ist eine Versicherung für einen Geschäftspartner. Diese Art von Versicherung bietet Schutz für Einzelpersonen, nicht für ein Kollektiv, und schützt persönliches und privates Vermögen. Ähnlich wie eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung isoliert die Geschäftstätigkeit, schützt die Haftpflichtversicherung die Geschäftsinvestitionen jedes Partners in einem Unternehmenskollektiv. Es liegt in der Verantwortung jedes Partners, in diese Art von Versicherung individuell zu investieren.

Notwendigkeit

Wenn Sie Eigentümer einer Geschäftsvereinbarung sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie vor Rechtsstreitigkeiten geschützt sind - persönlich geschützt. Dies ist die Hauptbedeutung der Haftpflichtversicherung. Wenn Sie beispielsweise ein Zahnarzt in der Praxis bei anderen Zahnärzten sind, müssen Sie eine eigene Haftpflichtversicherung abschließen, falls ein Patient sich entscheidet, das Unternehmen insgesamt zu verklagen. Ihre persönliche Versicherung schützt Ihr Unternehmensvermögen im Unternehmen.

Beschäftigungspraxisversicherung

Eine weitere Form des Haftungsschutzes ist der Haftpflichtschutz für Beschäftigungspraktiken. Diese Art der Versicherung schützt Sie und Ihre Partner vor Klagen, die auf Fehlverhalten am Arbeitsplatz, einschließlich sexueller Belästigung, unrechtmäßiger Kündigung und Diskriminierung, zurückzuführen sind. Diese Art der Deckung kann auf eine oder mehrere Personen in einer kollektiven Wirtschaftseinheit ausgedehnt werden, sie kann jedoch auch einzeln erworben werden. Sie soll den Eigentümer vor Anklagen schützen, die von Mitarbeitern der kollektiven Geschäftseinheit eingebracht werden.

Privatvermögen

Die Haftpflichtversicherung erfüllt auch eine weitere wichtige Funktion: Sie schützt Ihr persönliches Vermögen vor Prozessen, die Ihr Unternehmen betreffen. Während eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung auch dazu dient, geschäftliche und persönliche Vermögenswerte und Verhaltensweisen voneinander zu trennen, wird die Deckung mit beschränkter Haftung diese beiden Welten weiter voneinander trennen, um die Sicherheit Ihres persönlichen Vermögens wie Ihres Autos, Ihres Eigenheims und Ihrer Investitionen zu erhöhen. Darüber hinaus kann es dazu beitragen, untragbare, hohe Rechtskosten für geschäftliche Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden.

Produkthaftpflichtversicherung

Die Produkthaftpflichtversicherung schützt vor Klagen, die auf Missbrauch, Fehlfunktionen oder Verletzungen aufgrund eines von Ihrem Unternehmen hergestellten Produkts zurückzuführen sind. Die Art und Höhe der Versicherung, die Sie letztendlich absichern, hängt von der Art des Produkts ab, das Ihr Unternehmen produziert. Beispielsweise werden Hersteller von Geschützen und Munition wahrscheinlich weitaus mehr Schutz benötigen als Produzenten von Mehl.

Empfohlen

Darlehen von Banken für Partnerschaften oder Einzelunternehmen?
2019
So lernen Sie die Vision und Mission einer Organisation kennen
2019
LLC Rechte des Landbesitzes
2019